WT Westech Combi ECO Sinuswechselrichter 24V 3000W

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: WT Westech Combi ECO Sinuswechselrichter 24V 3000W

Beitragvon SvenSa » 08.06.2017, 10:14

Toni1965 hat geschrieben:Hallo, das Problem ist aber nur scheinbar gelöst da ja auch die Li irgendwann mal leer werden....
Grüße Toni

es ist bei mir explizit folgends: Bis 11:00..12:00 Uhr werden die LiFePos gut voll, dann kommt die Hitze. Jetzt wird der Kompressor eingeschaltet - Kompressor saugt 800Watt, PV liefert 600.700W (wegen Hitze:( ) D.h. ca. 200..300 Watt werden aus den LifePos entnommen. Mit einer Kapa netto von 4..5KWh kann ich die Hitze (bis ca. 18 Uhr) überbrücken! Alles theoretisch. Eine gleich bessere lösung wäre die Zusatzinstallation weiterer Panels, so dass man von PV konstant eine Leistung von 1200Watt bekommen würde. LiFePos kaufen war für mcih etwas einfacher - wollte eh vom Blei weg.

Toni1965 hat geschrieben:...Läuft der Wechselrichter eigentlich synchron zum Netz, wenn nicht dann verstärkt sich das umschaltproblem erheblich. Ich sehe da keine wirkliche Lösung mit diesem Bypass im Wechselrichter...


ja, er läuft synchron


Toni1965 hat geschrieben:... Hast du schon über einen spannungsgeführten externen Bypass nachgedacht, eventuell mit Zeitverzögerung.
Grüße Toni


sorry, verstehe auf Anhieb nicht ganz, was du meinst--bitte etwas einfacher erklären! :danke:
Ca. 5KW Solar auf dem Dach
Tamron 4545 -- Upgrade folgt...
3000W/24V Westech Eco Umrichter
24V 820Ah Lifepos
i3
SvenSa
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 78
Registriert: 03.06.2015, 11:45
Info: Betreiber

Re: WT Westech Combi ECO Sinuswechselrichter 24V 3000W

Beitragvon SvenSa » 18.04.2018, 07:43

Moin zusammen,

bin von den Lifepos restlos begeistert. A B S O L U T!...
Westech läuft und lädt momentan über den Sommer ein E-Auto auf...
Ca. 5KW Solar auf dem Dach
Tamron 4545 -- Upgrade folgt...
3000W/24V Westech Eco Umrichter
24V 820Ah Lifepos
i3
SvenSa
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 78
Registriert: 03.06.2015, 11:45
Info: Betreiber

Re: WT Westech Combi ECO Sinuswechselrichter 24V 3000W

Beitragvon Toni1965 » 18.04.2018, 13:23

SvenSa hat geschrieben:Moin zusammen,

bin von den Lifepos restlos begeistert. A B S O L U T!...
Westech läuft und lädt momentan über den Sommer ein E-Auto auf...

Hallo, wie kannst du mit so wenig PV ein E-Auto laden?
Grüße Toni.
Benutzeravatar
Toni1965
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2204
Registriert: 15.10.2010, 19:46
Wohnort: Wien Umgebung
PV-Anlage [kWp]: 5,2
Info: Betreiber

Re: WT Westech Combi ECO Sinuswechselrichter 24V 3000W

Beitragvon SvenSa » 14.09.2018, 09:53

Toni1965 hat geschrieben:
SvenSa hat geschrieben:Moin zusammen,

bin von den Lifepos restlos begeistert. A B S O L U T!...
Westech läuft und lädt momentan über den Sommer ein E-Auto auf...

Hallo, wie kannst du mit so wenig PV ein E-Auto laden?
Grüße Toni.


habe mein Setup upgegradet...siehe Signatur
Ca. 5KW Solar auf dem Dach
Tamron 4545 -- Upgrade folgt...
3000W/24V Westech Eco Umrichter
24V 820Ah Lifepos
i3
SvenSa
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 78
Registriert: 03.06.2015, 11:45
Info: Betreiber

Re: WT Westech Combi ECO Sinuswechselrichter 24V 3000W

Beitragvon SvenSa » 14.09.2018, 09:56

Westech läuft.....brav, jeden Tag..

habe in diesem Sommer knapp 1MWh mit dem Westech "umgerichtet"
Im letzten Jahr war es knap 0,3MWh -- dazwischen startete ich ein Upgrade für das System..es folgt ncoh mehr mit der Zeit.
Ein neuer Verbraucher kam auch -- i3))...
Ca. 5KW Solar auf dem Dach
Tamron 4545 -- Upgrade folgt...
3000W/24V Westech Eco Umrichter
24V 820Ah Lifepos
i3
SvenSa
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 78
Registriert: 03.06.2015, 11:45
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste