Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon Chris1977 » 10.11.2018, 12:47

Hallo

Ich hatte ja hier schon mal in einem Thread geschrieben, dass der Wechselrichter kein Netz mehr bekam, dann aber nach der
Neueinrichtung wieder Netz bekam.
Jetzt ohne bekommt er wieder kein Netz. IP-Adresse steht alles auf Null.
Wir haben überhaupt nichts gemacht. IP-Adresse wurde nach der Neueinrichtung vom Router vergeben. Jetzt zeigt er wieder höchstens drei Nullen an und Ping fehlgeschlagen. Wechselrichter Solar Edge 8ke.
9,92 kwp. Solar Edge WR SE8k. 32 ModuleWinaico 310 Watt peak
Chris1977
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 121
Registriert: 02.05.2018, 06:22
PV-Anlage [kWp]: 9,92
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon Fritzi1 » 10.11.2018, 12:56

Warum schreibst Du nicht einfach in deinem anderen Thread weiter?
Übersichtlicher wird das mit deinem neuen Thread nicht...
IBN 18.07.2017
Module 29 x Aleo Solar S59 HE 305
WR SMA SB 3.6-1-AV-40
WR SMA SB 4.0-1-AV-40
Speicher RWE Storage flex 6 kWh
Benutzeravatar
Fritzi1
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 429
Registriert: 18.02.2018, 11:05
Wohnort: 45xxx
PV-Anlage [kWp]: 8,85
Speicher [kWh]: 6
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon Chris1977 » 10.11.2018, 19:21

Ich denke halt, dass wenn ich in dem alten Thread weiter schreibe, dass er dann eher übersehen wird, weil er eventuell weiter unten steht.
9,92 kwp. Solar Edge WR SE8k. 32 ModuleWinaico 310 Watt peak
Chris1977
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 121
Registriert: 02.05.2018, 06:22
PV-Anlage [kWp]: 9,92
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon smoker59 » 10.11.2018, 21:04

Chris1977 hat geschrieben:Ich denke halt, dass wenn ich in dem alten Thread weiter schreibe, dass er dann eher übersehen wird, weil er eventuell weiter unten steht.

Auch alte Threads erscheinen wieder ganz oben wenn jemand dort einen neuen Beitrag schreibt.

Wenn von ein und derselben Person zum gleichen Thema mehrere Threads gestartet werden wird's sehr schnell unübersichtlich, man verliert die Lust sich damit zu beschäftigen weil die Sucherei tierisch nervt.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8983
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon Chris1977 » 10.11.2018, 23:21

Ja okay Entschuldigung.
Werd es in Zukunft beachten
9,92 kwp. Solar Edge WR SE8k. 32 ModuleWinaico 310 Watt peak
Chris1977
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 121
Registriert: 02.05.2018, 06:22
PV-Anlage [kWp]: 9,92
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon machtnix » 10.11.2018, 23:29

Wenn etwas Kenntnis von Netzwerken vorhanden ist, dann vergieb doch den Wechselrichter eine feste IP Adresse.
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2602
Registriert: 25.06.2014, 18:17
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon smoker59 » 11.11.2018, 10:28

machtnix hat geschrieben:Wenn etwas Kenntnis von Netzwerken vorhanden ist, dann vergieb doch den Wechselrichter eine feste IP Adresse.

Wie man das mit dem Router des TS macht hab ich ihm in seinem anderen Thread schon lang und breit erklärt aber er scheint es nicht hin zu bekommen.
Da muß dann eben jemand ran der sich damit besser auskennt.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8983
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon Chris1977 » 11.11.2018, 12:13

Hallo
Mein Bruder kennt sich schon ganz gut aus und hat den
Router wieder neu eingerichtet. Danach hat es ja wieder
funktioniert.
Anscheinend liegt das Problem daran dass der Router selber in regelmässigen Abständen IP Adressen vergeben will allerdings der Router auch. Das heisst sich irgendwie.
Bei Systeminfo sieht man mehrere Male das der Router die
Verbindung herstellen wollte ( Ping fehlgeschlagen )
Das funktioniert aber nicht weil der Router selber eine machen will.
Das heisst die DHCP Vergabe vom WR muss deaktiviert werden. Feste IP am WR haben wir auch schon probiert am WR einzugeben. Hat Router nicht akzeptiert.

Suchen jetzt Anleitung bei WR SE8ke wie man DHCP Vergabe
vom Router ausschaltet und das es DHCP IP vom Router immer annimmt.
9,92 kwp. Solar Edge WR SE8k. 32 ModuleWinaico 310 Watt peak
Chris1977
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 121
Registriert: 02.05.2018, 06:22
PV-Anlage [kWp]: 9,92
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon ChristianM82 » 11.11.2018, 13:08

Router und Router? Hast du zwei?
ChristianM82
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 76
Registriert: 12.09.2018, 20:33
PV-Anlage [kWp]: 23,04
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter erneut keine LAN-Verbindung

Beitragvon ChristianM82 » 11.11.2018, 13:15

Schau mal in die Anleitung:
https://www.solarmarkt.ch/artimg/20-Wec ... arEdge.pdf

Geh auf Seite 52 zum Punkt "Fehlerbehebung bei der Kommunikation – S_OK wird nicht angezeig". Die im Display angezeigten xxxxxxx sollten alles 1er sein wenn alles OK ist. Hast du dort mal eine 0, und wenn ja an welcher Stelle?
ChristianM82
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 76
Registriert: 12.09.2018, 20:33
PV-Anlage [kWp]: 23,04
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste