Suche Trafo Wechselrichter für Sunset module

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Suche Trafo Wechselrichter für Sunset module

Beitragvon SPASS SATT » 16.04.2018, 22:13

Hallo,

ich versuche gerade einem Freund zu helfen, dessen SMA Wechselrichter den Geist aufgegeben hat.
Der PV Generator (2 parallele Strings) besteht aus Sunset Modulen, die (laut Hersteller) positiv geerdet werden müssen.

Daher bin ich jetzt auf der Suche nach geeigneten Typen und möglichen Lieferanten für Trafo-Wechselrichter (2,5kW).

Gerne würde ich einen SMA SB2500 HF-30 kaufen, da hier die positive Erdung sehr einfach zu realisieren ist.
Als Alternative hatte ich an den Fronius Galvo 2,5 gedacht. Hier ist jedoch nur die negative Erdung werkseitig einfach auszuführen. (Kann mir hier jemand erklären, wie die positve Erdung beim Fronius realisiert werden kann).

Leider werden Trafo Wechselrichter mittlerweile immer seltener angeboten.
Kennt ihr Händler, die diese noch liefern können.

Danke und viele Grüße

Michael
SPASS SATT
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2012, 18:05
PV-Anlage [kWp]: 4
Info: Betreiber

Re: Suche Trafo Wechselrichter für Sunset module

Beitragvon Sonnenanbeter288 » 18.06.2018, 21:09

Hallo, Trafowechselrichter werden über Ebay dutzendweise pro Woche verkauft, vor allem SB2500, SB3000, SB3300 und
SB3800 werden öfters gebraucht günstig angeboten - aber die Beschreibung bitte komplett lesen, denn gelegentlich schreiben
manche in der Titelüberschrift " gebraucht ", weiter unten dann allerdings manchmal, daß die Geräte aussetzer oder andere
defekte haben. Neue gibt es allerdings auch noch , siehe in Ebay unter solar.ranch , sonnenwattde , photovoltaikshop oder
hesseohg, alle anderen Ebay Händler bieten leider nur noch trafolose WR an.
Mfg. Sonnenanbeter
Sonnenanbeter288
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: 20.01.2015, 00:06
PV-Anlage [kWp]: 6,2
Info: Betreiber


Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast