SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon Kramomat » 03.06.2018, 13:32

Hallo Zusammen,

ich bin seit kurzem auch stolzer Besitzer einer PV Anlage.

Leider habe ich Probleme mit dem Wechselrichter, es handelt sich um einen Solax X3-Hybrid 10KW
Am Tag der Inbetriebnahme war noch alles super - ein paar Tage später war es jedoch schon nicht mehr Möglich per App die Einstellungen aufzurufen und mittlerweile überträgt der Wechselrichter auch gar keine statistischen Daten mehr in die SolaxCloud.

Weiß jemand von euch wie ich das Gerät am besten neu starte?
Der Installatuer meinte, dass ich um das Gerät stromlos zu schalten, bei den Sicherungen in einer bestimmten Reihenfolge die Sicherungen abschalten mütte (Netz im Schaltschrank, Anlage beim Wechselrichter und Batterie). DIe richtige Reihenfolge geht leider aus den Handbüchern nicht hervor.

Über jede Hilfe wäre ich Dankbar :)

Viele Grüße aus Bremen
Kramomat
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2017, 09:07
Wohnort: Bremen
PV-Anlage [kWp]: 9.9
Speicher [kWh]: 15
Info: Betreiber

Re: SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon mahoma30 » 03.06.2018, 13:41

Hallo,
als erstes ändere mal deine Einstellung im Forum von Interessent zu Betreiber. Da du ja noch Garantie / Gewährleistung seitens der Errichterfirma hast, sollen die sich diesen Problem annehmen-
6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+
Benutzeravatar
mahoma30
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 592
Registriert: 16.08.2015, 19:38
Wohnort: Monsheim
PV-Anlage [kWp]: 6,25
Info: Betreiber

Re: SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon ndorphin » 03.06.2018, 15:26

Wie ist der mit dem Internet verbunden? Wlan oder anders? Produziert er Strom (Zähler checken? Ist die Frage ob er nur die Daten nicht überträgt oder ein anderes Problem vorliegt.
ndorphin
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: 21.08.2014, 13:41
Info: Interessent

Re: SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon Kramomat » 03.06.2018, 20:29

mahoma30 hat geschrieben:Hallo,
als erstes ändere mal deine Einstellung im Forum von Interessent zu Betreiber. Da du ja noch Garantie / Gewährleistung seitens der Errichterfirma hast, sollen die sich diesen Problem annehmen-

Danke für den Hinweis, die Einstellung habe ich geändert. Mit der Firma eiere ich jetzt seit zwei Wochen rum, bisher konnten die mir nicht helfen und vertrösten mich nur, dass sie die Frage mit dem Hersteller erörtern müssen.

ndorphin hat geschrieben:Wie ist der mit dem Internet verbunden? Wlan oder anders? Produziert er Strom (Zähler checken? Ist die Frage ob er nur die Daten nicht überträgt oder ein anderes Problem vorliegt.

Das Gerät ist per LAN-Kabel mit dem Internet verbunden. Der Installateur sagte mir zuerst, ich solle den WLAN Stick einmal neu verbinden - obwohl ich den gar nicht benutze. Das hat natürlich nichts gebracht.
Ja, Strom wird produziert, die Batterie wird auch geladen und entladen.
Kramomat
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2017, 09:07
Wohnort: Bremen
PV-Anlage [kWp]: 9.9
Speicher [kWh]: 15
Info: Betreiber

Re: SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon mahoma30 » 04.06.2018, 18:18

Vielleicht hilft dir das weiter !

https://www.solaxpower.com/de/kontakt/
6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+
Benutzeravatar
mahoma30
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 592
Registriert: 16.08.2015, 19:38
Wohnort: Monsheim
PV-Anlage [kWp]: 6,25
Info: Betreiber

Re: SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon ndorphin » 04.06.2018, 22:15

Kramomat hat geschrieben:Das Gerät ist per LAN-Kabel mit dem Internet verbunden. Der Installateur sagte mir zuerst, ich solle den WLAN Stick einmal neu verbinden - obwohl ich den gar nicht benutze. Das hat natürlich nichts gebracht.
Ja, Strom wird produziert, die Batterie wird auch geladen und entladen.


Dann vermute ich nur ein Verbindungsproblem. Kennt sich jemand aus deiner Nähe mit Computern aus? Einfach mal die Netzwerkkonfiguration checken, z.b. im Router gucken ob der den Solax in der Geräteliste anzeigt. Versuchen über einen Computer auf die interne website zukommen (bei wlan http://11.11.11.1). Wird leicht zu finden sein denke ich. Wenn es funktionierte und jetzt nicht mehr und es an deinem Netzwerk liegt wird der Solateur das u.U. in Rechnung stellen. Deswegen lieber mit nem Computerfreak vorab checken.

Wenn du den Wlan stick hast und wlan dort geht einfach den mal probieren. Mit dem Tablet/Handy mit dem solax wlan verbinden und die adresse von oben eingeben, admin als user und password. Auf der Konfigurationsseite dann nur dein wlan auswählen und das passwort vom wlan eingeben.
ndorphin
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: 21.08.2014, 13:41
Info: Interessent

Re: SolaX X3-Hybrid Software hängt sich auf

Beitragvon Kramomat » 04.06.2018, 23:47

ndorphin hat geschrieben:Dann vermute ich nur ein Verbindungsproblem. Kennt sich jemand aus deiner Nähe mit Computern aus? Einfach mal die Netzwerkkonfiguration checken, z.b. im Router gucken ob der den Solax in der Geräteliste anzeigt. Versuchen über einen Computer auf die interne website zukommen (bei wlan http://11.11.11.1). Wird leicht zu finden sein denke ich. Wenn es funktionierte und jetzt nicht mehr und es an deinem Netzwerk liegt wird der Solateur das u.U. in Rechnung stellen. Deswegen lieber mit nem Computerfreak vorab checken.

Wenn du den Wlan stick hast und wlan dort geht einfach den mal probieren. Mit dem Tablet/Handy mit dem solax wlan verbinden und die adresse von oben eingeben, admin als user und password. Auf der Konfigurationsseite dann nur dein wlan auswählen und das passwort vom wlan eingeben.


Ich bin ITler ;-)
Das habe ich auch probiert, ich komme über das WLAN von dem Stick durchaus noch an dieses Portal und kann auch mit der App eine Verbindung aufbauen, aber nur um die Statistiken abzurufen. Sobald ich irgendeine Einstellung aufrufen möchte erscheint die Meldung "Wireless Network Adapter not found"
Das erscheint mir höchst merkwürdig.

Per LAN kann ich den Wechselrichter noch auf Port 502 (Modbus) erreichen, was mir allerdings nichts bringt.
Das zeigt auch, dass die Netzwerkverbindung an sich OK ist.

Eine Verbindung für WLAN kommt für mich nicht in Frage, da das Signal bis zum nächsten Access Point zu schwach ist um eine zuverlässige Verbindung aufzubauen. Das CAT-Kabel kann ich bis zur Dose testen, wenn ich an dem Anschluss meinem Laptop anschließe kann ich wunderbar Daten auch über eine längere Zeit übertragen.
Daher kann ich das schon mal ausschließen.
Kramomat
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2017, 09:07
Wohnort: Bremen
PV-Anlage [kWp]: 9.9
Speicher [kWh]: 15
Info: Betreiber


Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste