Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon PV tut Not » 01.06.2018, 12:26

0815User hat geschrieben:Ich glaube nicht dass der WR solange die Daten behalten hat und jetzt nachgeschoben hat.
Hmhm ...
Angeblich puffert das "System" die Daten, je nach anfallender Menge, bis zu 2 Wochen zwischen ...
Ob das jetzt aber das Gateway ist oder der/die Wechselrichter selbst, weiß ich nicht.
SunPower: 30x E20-327, 27x X22-360, 57x Optimierer P500-5RM4MFM
SE5000, SE5K, SE7K
Tesla PW1 & PW2
Opel Ampera, Mitsubishi i-MiEV
Brennstoffzellen-BHKW + weitere PW2 in langfristiger Planung
Benutzeravatar
PV tut Not
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 558
Registriert: 19.05.2018, 19:35
Wohnort: 91301 Forchheim
PV-Anlage [kWp]: 19,53
Speicher [kWh]: 19,8
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon bugmenot » 02.06.2018, 07:43

Hat schonmal jemand eine andere ZigBee Steckdose als Osram getestet?

So etwas wie https://www.wohnlicht.com/designerleuch ... ompatibel/

Ansonsten könnte es doch auch immer noch günstiger sein (zumindest wenn man schon Osram-Steckdosen hat), einen Raspberry Pi mit einem ZigBee Modul dazwischen zu schalten.

RaspberryPi spricht per REST API mit dem Portal und schaltet dann über das ZigBee-Modul die anderen ZigBee Geräte?
bugmenot
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2016, 01:33
Info: Interessent

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon MrF » 02.06.2018, 08:34

Wenn Du mit einer anderen Software - ioBroker, ... etc. und nem Pi das Ganze machst, dann koppelst Du die Geräte ja nicht mit dem Wechselrichter und zerlegst Dir damit auch nicht das Portal.
Wenn Du dann per Solaredge-API und einem Modul Deiner Hausautomatisierungssoftware die Portaldaten ausliest musst Du ja nicht mal ZigBee nehmen, sondern kannst gleich mit SOnOff WLAN Geräten (am besten mit TasmOTA) arbeiten. Die Unterputz-Schalter dürften preiswerter sein als jede schaltbare ZigBee-Lampe und es gibt ja auch noch alle möglichen Sensoren ....

Den Modbus-Adapter kann ich nicht empfehlen, da der die Leistung ständig in anderen "Einheiten" ausgibt und die zugehörige Zehnerpotenz in einer weiteren Variablen und man dann ständig prüfen und rechnen lassen muss. Da ist das Auslesen per API und Web-parser-Adapter einfacher.

Hier im Thread sollten aber ZigBee-Geräte ohne weiteren Controller direkt durch den SolarEdge-Wechselrichter gesteuert werden.

@Heiko - leider wurden diesmal keine Daten importiert - ich stehe noch immer beim 24.5. - das hat letztes Mal besser geklappt :-(
6 kWp AXIworldpremium AC-300M/156-60S mit P300 am SolarEdge SE5k
MrF
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: 24.03.2018, 13:17
Wohnort: Mülsen
PV-Anlage [kWp]: 6
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon 0815User » 02.06.2018, 19:25

Hallo Jörg,

heute ist bei mir der 01.06 aufgetaucht. Typischer Weise würde der Tag wieder ca.23:00 Uhr abgebrochen.

Anbei der 21.05 und der 01.06 als Screenshot .

Ach Ja.
Mein Ticket an Support.com wurde gestern geschlossen.
Vielleicht lag es an mein Englisch? Es gab keine Begründung, ich wurde nur zum Bewerten des Services aufgefordert.

LG Heiko
Dateianhänge
21.05 nachtrag.JPG
01.06 nachtrag.JPG
0815User
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.05.2018, 19:37
PV-Anlage [kWp]: 5,4
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon 0815User » 03.06.2018, 18:39

Hallo Jörg,

heute (jetzt eben) fing das Diagram wieder an zu laufen.
Auch die Menüs (bis auf eins) laufen wieder. (Graphen Auslegung usw.) Die Fehlermeldung beim Laden der Webpage ist auch verschwunden.

ABER!
Das Menü mit den Smartgeräten ist nicht mehr da.
Ich vermute, dass wurde deaktiviert.

Na, Mal sehn ob das ganze wieder um 23:00Uhr stehen bleibt?

Wie sieht es bei Dir aus?

LG Heiko
0815User
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.05.2018, 19:37
PV-Anlage [kWp]: 5,4
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon MrF » 04.06.2018, 18:05

Hallo Heiko,

freu Dich - auch bei mir schient es auf der App so zu sein - allerdings fehlen die Daten vom 24. bis heute Mittag.
In der App geht kein SmartEnergy.

Aber auch PVoutput zeigt seit heute um 10 wieder Werte.
Dazwischen fehlt leider alles.

Nur am PC seh ich gar nichts - graue Seite ohne jegliche Ausgabe.

Vielleicht komme ich morgen mal zum Anrufen. Kann aber auch sein, die haben einfach den gesamten Speicherinhalt im Wechselrichter gelöscht (und damit auch die problematischen Osram-ZigBee-Kennungen). Wer weiß.

Beobachten wir weiter!
6 kWp AXIworldpremium AC-300M/156-60S mit P300 am SolarEdge SE5k
MrF
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: 24.03.2018, 13:17
Wohnort: Mülsen
PV-Anlage [kWp]: 6
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon 0815User » 04.06.2018, 18:55

Hallo Jörg,

Bei mir läuft es wieder. Nur die Smartgeräte fehlen.

Die graue Seite im Browser habe ich auch. 1x F5 oder aktualisieren hilft um die Seite aufzubauen.

Meine Geräte sind noch im WK vorhanden. Sie scheinen aber nicht zu schalten. Ggf. sind die Werte verschwunden.

Es sieht so aus, als hätte ich einen alten Softwarestand. Dafür ist die CPU Nummer größer geworden.

Nun bin ich mir unsicher ob alles behoben ist und die nur das Menü vergessen haben oder ob die es noch mit Absicht deaktiviert lassen um dran zu arbeiten.

Ach ja.
Meine COS Phi Einstellung ist jetzt auch eine andere. +1. Das war vorher +0,95

LG Heiko
Dateianhänge
SE5k-Daten.JPG
0815User
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.05.2018, 19:37
PV-Anlage [kWp]: 5,4
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon MrF » 05.06.2018, 08:04

Ich kann neu laden, so oft ich will - habe es gestern auch auf anderen Rechnern probiert - keine Anzeige per PC.

Am Handy enden die Daten gestern 22:45 - Daten für heute gibt es nicht.
Smart-Energy ist grau
In der Auslegung ist alles schwarz - der WR produziert aber, ich speise gerade ein - laut Zähler.

PV-Output hat sie bis 23:00 - den heutigen Tag gibt es da nicht.

Software wurde aktualisiert:
Auslieferungsfirmware: - aktualisierte - im Gerät:
dsp1-Version: 1.13.935 - 1.13.1018 - 1.13.1019
dsp2-Version: 2.19.809 - 2.19.901 - 2.19.901
cpu-Version: 3.2018.0 - 3.2186.0 - 3.2251.0

Mal sehen, wie es heute am Nachmittag aussieht und dann muss ich eben wieder ein Ticket machen :-(

PS.: cos phi war bei mir, glaube ich, immer 1
6 kWp AXIworldpremium AC-300M/156-60S mit P300 am SolarEdge SE5k
MrF
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: 24.03.2018, 13:17
Wohnort: Mülsen
PV-Anlage [kWp]: 6
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon 0815User » 05.06.2018, 21:36

Hallo Jörg,

ich rufe morgen mal den Support an. Vieleicht erfahre ich den Namen des Bearbeiters.
ggf. erfahre ich ja auch ob die das Smart-Menü wieder aktivieren können oder ob das wieder den Fehler auslösen würde.
LG Heiko
0815User
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.05.2018, 19:37
PV-Anlage [kWp]: 5,4
Info: Betreiber

Re: Solaredge- zigbeealternative und daher Portalproblem??

Beitragvon 0815User » 06.06.2018, 11:39

Hallo Jörg,

nun gibt es neue Infos zur unendlichen Geschichte.

Mein Portal lief ja wieder. Nur das Smartmenü fehlte. Ich rief heute den Support an und der löschte meine Smartgeräte und wir starteten eine neue Gerätesuche. Das Smartmenü war dann da und ich konnte die Geräte einschalten. Ich war glücklich!!!

Nach 2 Stunden ist mir aufgefallen, dass der Tagesverbrauch und das Diagramm sich nicht verändert hatte. Weiter viel mir auf, dass die Programmierung der Smarsaver-funktion immer wieder aus dem Menü verschwand.

Jetzt rief ich nochmals an, und wurde am Ende an den Mitarbeiter durchgereicht der mein Fall betreut.

Er hat die Programmierung der Smartgeräte nur abgeschlossen. Momentan sollte es gehen.
Die Fehlenden Daten werden jetzt nachgetragen. (sieht momentan so aus).

ABER! Das Portal kann ich nicht mehr mit den Browser nutzen. Der Browser bleibt Grau ;-)

Ich schau mir das noch an. Auf den Browser kann ich verzichten. Hauptsache der Rest läuft.

Meine Erkenntnis.
never touch a running system
Wobei ich da eh ran musste. Will ja meine WP (die hoffentlich bald vom Handwerker ans Wasser angeschlossen wird) einbinden.
LG Heiko
0815User
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.05.2018, 19:37
PV-Anlage [kWp]: 5,4
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste