SolarEdge Monitoring Portal Störungen?

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SolarEdge Monitoring Portal Störungen?

Beitragvon Stenis » 07.09.2018, 18:28

SOLYTIC GmbH hat geschrieben:
Domestos hat geschrieben:
cagusch hat geschrieben:Auf die Frage, warum ich nichts zum Case gehört habe, meinte er nur, sie hätten doch einen Herrn soundso (Name nie gehört) angeschrieben, der wohl ein Mitarbeiter vom Installateur ist. Na toll, anstatt dass sie denjenigen anschreiben, der den Case eröffnet hat...


Wenn es nach SE geht kann nur derjenige mit Installateursrechten einen Case eröffnen (und das ist meist halt der Installateur oder einer seiner Mitarbeiter), weil der Eigentümer ja zu "blöd" ist seine Anlage zu bedienen.
Ich hatte auch schon eine Endlosdiskussion mit einem Hotline-Mitarbeiter von SE das ich als Eigentümer gefälligst ALLE Rechte auf meiner Anlage haben will. Sobald die Gewährleistung vorbei ist werde ich das Thema nochmal angehen bei SE.


Wir arbeiten gerade an einem Monitoring Portal. Dieses Thema nehmen wir gerne mit auf bei der Entwicklung unserer Lösung. Wenn weiteres Feedback vorhanden sein sollte, gerne PN an uns.

Beste Grüsse
Axel


Na, dann bin ich ja mal gespannt, wie ihr den verschlüsselten Datenverkehr vom SE-WR auf eurer Portal umlenken und vor allem, mit welchem Geschäftskonzept ihr die kostenlose Bereitstellung des SE Monitorings unterbieten wollt...
46 x SW Protect 280 / 8 x 250 (10O, 9W, 32S 3N) - Solaredge SE12.5K
PV-Output - Speicherberechnung
Benutzeravatar
Stenis
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 728
Registriert: 01.12.2016, 08:55
Wohnort: Nordfriesland
PV-Anlage [kWp]: 15
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste