Neue Wechselrichter

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Neue Wechselrichter

Beitragvon mogli1234 » 03.08.2018, 07:26

Hallo zusammen,

wir haben 2012 ein Haus gekauft auf dem eine Photovoltaikanlage auf dem Dach ist.
Im Keller sind 3 Wechselrichter der Firma Steca. Einmal Master 2000+ und Slave und einmal nur einen Master 2000.
Auf dem Dach sind 30 Module.
Den einen Master mußte ich schon im Jahre 2014 tausche, der andere Master wurde Ende 2016 ausgetauscht und muß jetzt wieder ausgetauscht werden.

Ich bin so langsam am Überlegen, welche Alternativen ich habe.
Kann ich aus 3 Wechselrichtern einen machen? Es gibt einige Anbieter von Wechselrichtern, gibt es hier welche die Empfehlenswert sind oder von denen man die Finger weg lassen sollte?

Der ortsansässige Solartechniker nutzt bspw. SMA, paar Orte weiter Kaco ...

Gruß mogli
mogli1234
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2018, 07:18
Info: Betreiber

Re: Neue Wechselrichter

Beitragvon Tommmi » 03.08.2018, 08:04

Verstringung, Ausrichtung, Moduldaten....
Dann kann man gucken, dürfte mit einem neuen erledigt sein.
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1525
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Re: Neue Wechselrichter

Beitragvon wadoe » 03.08.2018, 09:40

ganz grob, kann man auf 2 Strings a 15 Module wegen der Ausrichtung aufteilen?
Wenn ja, dann nach WR mit 2Trackern und ca. 5 bis 6 KW mit gutem Wirkungsgrad
in der sich aus den Moduldaten ergebenden optimalen Spannungshöhe suchen.
Falls diese Daten hier publiziert werden, kommen bestimmt die richtigen Tipps.
wadoe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: 16.10.2013, 08:54
Wohnort: Mainfranken-Schweinfurt
PV-Anlage [kWp]: 11,88
Info: Betreiber

Re: Neue Wechselrichter

Beitragvon mogli1234 » 06.08.2018, 09:45

In den Unterlagen konnte ich folgendes finden:
30 Module: REC PSP C-210
Santon 1 für 2 Strings und Santon 1 für 1 String
Hier ein Bild der Module mittels google maps ermittelt (dort wo E und die Zahl 90° steht, sind die Module).
Unbenannt.JPG

Waren diese Informationen hilfreich?
mogli1234
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2018, 07:18
Info: Betreiber

Re: Neue Wechselrichter

Beitragvon wadoe » 06.08.2018, 10:52

Also alles eine Dacfläche ca. 24 Grad Süd-West (204 Grad bei 180 Grad=Süd)
ohne First ? Dachneigung?
Leider kann man nicht erkennen ob das Dach daneben oder die Bäume
Verschattungen hervorrufen.
wadoe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: 16.10.2013, 08:54
Wohnort: Mainfranken-Schweinfurt
PV-Anlage [kWp]: 11,88
Info: Betreiber

Re: Neue Wechselrichter

Beitragvon mogli1234 » 06.08.2018, 13:00

Dies habe ich noch in den Unterlagen gefunden:
Ausrichtung: Azimut: -20° und Elevation: 38°
Beginn Verschattung frühestens gegen 16/17Uhr vom Dach des Nachbarhauses
Unbenannt.JPG

Unbenannt1.JPG
mogli1234
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2018, 07:18
Info: Betreiber

Re: Neue Wechselrichter

Beitragvon Weidemann » 08.08.2018, 22:10

mogli1234 hat geschrieben:Santon 1 für 2 Strings und Santon 1 für 1 String

Klingt kryptisch, dieser "Santon", ist das der Schutzheilige für Solaranlagen? ;-)
Ich geh mal von drei Strings a 10 Modulen aus, kann das sein?

Ich find den Typ zwar nicht, gehe aber davon aus dass es 60-Zeller sind? zeigen dir die verbleibenden WR an, mit welcher Stringspannung sie im Betrieb laufen?

Wenn die drei WR auf drei verschiedenen Phasen hängen, kann man die mit wenig Aufwand durch einen dreiphasigen WR (Tripwer 6000, Fronius Symo 6000 usw) ersetzten, und 1x10 auf den einen Tracker, und 2x10 (in Reihe) auf den anderen Tracker anschließen. Schöner zum Vergleichen wären 2x15, aber Umverstringen macht Arbeit auf dem Dach.
sonnige Grüße,
-Weidemann-
Weidemann
Moderator
 
Beiträge: 7969
Registriert: 09.08.2009, 12:01
Wohnort: Bayern
PV-Anlage [kWp]: 14
Info: Betreiber


Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron