Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon Markus1986 » 10.06.2018, 10:13

Habe ich gerade mal nachgeschaut. Das wird nichts.

Problem ist, ich mache die an meine Balkonbrüstung. Diese ist gut 3m x 0,75m, hier abe ich recht lange gesucht, nach passenden Modulen und meine jetzigen sind mit einer gesamtlänge von etwa 2,4m klasse = heißt, es kommt schnell Sonne dran und keine Schattenbildung.

Ps: ich habe da auch Video zu gemacht, mir fehltnur noch der Drohnenpart, dann verlink ich das auch hier, wo ich das mit den Maßen auch nochmal beschreibe.

Wegen dem Trina modul, gut gemeint, aber wegen einer eventuell absturtzgefahr, wollte ich nicht so was schweres nehmen, die flexiblen moduel wiegt einer ca 2kg.

Erklärt mir auch nicht, wieso bei Parallel nur 70w ankommen?
Markus1986
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2018, 19:02
Info: Interessent

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon pezibaer » 10.06.2018, 10:17

Mal abgesehen das du mit Flexibel Leistungstechnisch und Haltbarkeitstechnisch so richtig ins Klo gegriffen hast und mich Ausfälle nicht mehr wundern, da ich schon duzende defekte Flexible Module gesehen hab.

Link hier bitte mal das Datenblatt der betreffenden Moduls von dir.
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13429
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon FelzenSolar » 10.06.2018, 13:06

Paezi hat weitgehend recht im Bezug auf semiflexible Module. Allerdings
gibt es auch Semiflex Module dieser Bauart, die zusätzlich eine 0,8 mm Aluplatte
einlaminiert haben. Dies führt zu 3mm Dicke verglichen zu 2 mm der Standard
Module und einem etwas höheren Gewicht.

Allerdings verbessert sich die mechanische Festigkeit hin zum Niveau eines
gerahmten Moduls.
Benutzeravatar
FelzenSolar
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 642
Registriert: 06.10.2009, 21:22
Wohnort: Nettetal
Info: Händler

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon pezibaer » 10.06.2018, 13:27

FelzenSolar hat geschrieben:
Allerdings verbessert sich die mechanische Festigkeit hin zum Niveau eines
gerahmten Moduls.


Da hast du schon recht Wolfgang, ich seh aber trotzdem allgemein aber Problem in der mechanischen Frontfestigkeit, es fehlt einfach die 3.2mm Harte ESG scheibe vor der Zelle, welche die Zelle vor den Impact Auswirkungen des Hagels schützt. Glas ist halt schon Flächenwirkungstechnisch anders als Kunststoff zu werten. Btw ich verweise alle Semiflexanfragen in letzter Zeit an dich weil ich habs komplett aus dem Sortiment geworfen :)

glg Peter
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13429
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon Markus1986 » 11.06.2018, 15:53

@ pezibaer hier einmal die Daten:

Specifications:
Product name: Solar panels
Color: Black
Size: Approx. 1180X540x2mm/46.5"x21.2"x0.078"
Voltage: 23V
Power: 140W
Isc: 6.5A
Ipmax:6A
Voc:28V
Junction Box: IP67 Reted
Operating Temperature: -40℃+85℃
Length of cable: Approx. 1.5m/59"

Also über Ausfälle habe ich mich nicht beschwert oder? Ansonsten sicher, ich bin da Neuling und fand den gedanken von den flexiblen Modulen einfach klasse.

Ansonsten kannst du mir gerne Vorschläge machen, welche Module ich mir an die Balkonbrüstung machen könnte.

Länge gut 3m x 0,75m. Am besten so, das ich entweder den Envertech EVT248 oder den Letrika SMI 260 nutzen kann, da ich dieses beiden ja nun habe :wink:
Markus1986
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2018, 19:02
Info: Interessent

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon pezibaer » 11.06.2018, 16:11

Markus1986 hat geschrieben:@ pezibaer hier einmal die Daten:

Specifications:
Product name: Solar panels
Color: Black
Size: Approx. 1180X540x2mm/46.5"x21.2"x0.078"
Voltage: 23V
Power: 140W
Isc: 6.5A
Ipmax:6A
Voc:28V
Junction Box: IP67 Reted
Operating Temperature: -40℃+85℃
Length of cable: Approx. 1.5m/59"

Also über Ausfälle habe ich mich nicht beschwert oder? Ansonsten sicher, ich bin da Neuling und fand den gedanken von den flexiblen Modulen einfach klass


Najo du hast dich nicht über Ausfälle bschwert aber mangelnde Leistung, was bei Flexmodulen auch meist ein vorbote für nahende Ausfälle ist :)
Das du hier Parallel wenig leistung hast wundert mich nicht bei nur 23V Vmpp.. Damit fährst du hier mla sowieso sicher unter den VMPP min von 21V beim Letrika.. beim enervertech sowieso.. btw ein 140WP Modul mit den Maßen auch mit SUNPOWER zellen geht das nicht.. Auf Ebay In China gekauft? :) ..Da hat dir wohl wer einen Bären aufgebunden, weil 140wp das geht sich Leistungstechnisch auf die Fläche nicht ganz aus ;)
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13429
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon Markus1986 » 11.06.2018, 17:46

Kann, sein, als Neuling fällt man auf so manches rein oder...

kannst du mir bessere empfehlen?
Markus1986
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2018, 19:02
Info: Interessent

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon Markus1986 » 12.06.2018, 15:10

So ich hatte Videos zu den beiden Konvertern gemacht und meiner Pv Anlage.

Ist sicher noch nicht Perfekt, ich weiß, aber vielleicht hilft es dem einen oder anderen.

Video zu dem Microwechsel Vergleich/ Test

https://youtu.be/0CNIdKAId40

Video zu meiner PV Anlage:

https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=wy-aLYFUV5I
Zuletzt geändert von Markus1986 am 12.06.2018, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Markus1986
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2018, 19:02
Info: Interessent

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon Markus1986 » 12.06.2018, 15:11

mhh irgendwie klappt das mit der Youtube Vorschau nicht, kann da einer helfen?
Markus1986
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2018, 19:02
Info: Interessent

Re: Letrika SMI260 vs. Envertech EVT248 vs. EVT500

Beitragvon pezibaer » 12.06.2018, 16:05

Also ich versteh nicht wieso man hier einen Leistungsvergleich mit einer uzulässigen Modulparalelschaltung mit MOdulen macht welche die WR Leistung "außerhalb" des VMPP Bereichs betreiben.. Ich kann ja auch nicht einen Reifenvergelcihstest mit Sommerreifen im WInter auf Eis machen.. eine Vergleichstest kanns machen mit 2 passenden Module die zur gleichen Zeit gemessen werden.. allein schon eíne unterschiedliche Erwärmung und Einstrahlung würde sich hier unterschiedlich auswirken
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13429
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

VorherigeNächste

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste