Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon Boffy15 » 11.10.2018, 13:16

hg6806 hat geschrieben:Ist es nicht generell möglich das Ganze manuell zu unterbinden oder z.B. der Steuerung sagen, von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang NICHTS ins Netz einspeisen? Oder lässt die Steuerung das nicht zu?


Also ich habe jetzt sämtliche Einstellungsvarianten durch, es ist nicht möglich eine 0 Einspeisung einzustellen.
Allerdings vermute ich bald das diese paar Watt die da Angezeigt werden der Eigenverbrauch des Wechselrichters sind.
Denn der EM 300 LR zeigt über Nacht nur eine sehr geringe Einspeisung an. Werd das weiter beobachten.

Gruß
Volker
Benutzeravatar
Boffy15
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.07.2017, 20:55
Wohnort: Hamm
PV-Anlage [kWp]: 9160
Speicher [kWh]: 6,4
Info: Interessent

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon GOETSCHHOFER » 11.10.2018, 17:36

Boffy15 hat geschrieben:
hg6806 hat geschrieben:Ist es nicht generell möglich das Ganze manuell zu unterbinden oder z.B. der Steuerung sagen, von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang NICHTS ins Netz einspeisen? Oder lässt die Steuerung das nicht zu?


Also ich habe jetzt sämtliche Einstellungsvarianten durch, es ist nicht möglich eine 0 Einspeisung einzustellen.
Allerdings vermute ich bald das diese paar Watt die da Angezeigt werden der Eigenverbrauch des Wechselrichters sind.
Denn der EM 300 LR zeigt über Nacht nur eine sehr geringe Einspeisung an. Werd das weiter beobachten.

Gruß
Volker


Hallo Boffy15,

wäre diese Kombination aus PV-Batterie-WR und Batteriespeicher nach dem Effizienzleitfaden schon geprüft, so wüsste man diese Parameter bereits vor dem Kauf. Aber vielleicht kommt dieser Prüfschritt noch.

Effizienzleitfaden: https://www.bves.de/wp-content/uploads/ ... il2017.pdf
Datenblattangaben: https://www.bves.de/wp-content/uploads/ ... tfaden.pdf
SEITE-4:

Sonnige Grüße



Karl
Dateianhänge
BEISPIEL-DATENBLATTABSCHNITTE-11.10.2018.JPG
GOETSCHHOFER
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 547
Registriert: 27.02.2012, 17:17
PV-Anlage [kWp]: 5
Info: Betreiber

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon Boffy15 » 16.10.2018, 21:32

Hab das ganze jetzt ein paar Tage beobachtet, pro Stunde werden ca. 0,150 Kw/h über Nacht aus dem Akku ins Netz abgegeben. Ja es wird vergütet, ist aber nicht der eigentliche Sinn der Sache. Ne 0 Einspeisung ist das nicht. :(
Und den Eigenverbrauch des Plenticore kann ich nirgendwo sehen. Da sollte die Software nachgebessert werden.

Gruß
Volker
Zuletzt geändert von Boffy15 am 16.10.2018, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Boffy15
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.07.2017, 20:55
Wohnort: Hamm
PV-Anlage [kWp]: 9160
Speicher [kWh]: 6,4
Info: Interessent

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon matthiasroeschinger » 16.10.2018, 21:36

0 Einspeisung bedeutet Zero Export der überschüssigen Pv-Energie.
Ihr redet aber von 0-Bezugsregelung. Das sind zei völlig unterschiedliche Dinge.

Wie lange ist eure RS485 Leitung vom Energy Meter zum Plenticore? Welche Leitung wurde verwendet? Ggf ist das der Grund für die ungenau Regelung.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4559
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon Boffy15 » 16.10.2018, 21:40

matthiasroeschinger hat geschrieben:0 Einspeisung bedeutet Zero Export der überschüssigen Pv-Energie.

Wie lange ist eure RS485 Leitung vom Energy Meter zum Plenticore? Welche Leitung wurde verwendet? Ggf ist das der Grund für die ungenau Regelung.

Gruß Matthias


Bei mir ist die RS485 Leitung genau 2,5 Meter lang.

Gruß
Volker
Benutzeravatar
Boffy15
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.07.2017, 20:55
Wohnort: Hamm
PV-Anlage [kWp]: 9160
Speicher [kWh]: 6,4
Info: Interessent

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon matthiasroeschinger » 16.10.2018, 21:41

Boffy15 hat geschrieben:
matthiasroeschinger hat geschrieben:0 Einspeisung bedeutet Zero Export der überschüssigen Pv-Energie.

Wie lange ist eure RS485 Leitung vom Energy Meter zum Plenticore? Welche Leitung wurde verwendet? Ggf ist das der Grund für die ungenau Regelung.

Gruß Matthias


Bei mir ist die RS485 Leitung genau 2,5 Meter lang.

Gruß
Volker


Okay dann kann es das schon mal nicht sein. Ich mach mich morgen mal schlau. Bin leider kein Pro mit Kostal aber etwas über den Tellerrand ist auch nicht verkehrt. Melde mich morgen.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4559
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon Boffy15 » 16.10.2018, 22:28

Also alles nahe beinander
Dateianhänge
20181016_215337.jpg
Benutzeravatar
Boffy15
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.07.2017, 20:55
Wohnort: Hamm
PV-Anlage [kWp]: 9160
Speicher [kWh]: 6,4
Info: Interessent

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon matthiasroeschinger » 16.10.2018, 23:20

@Produktmanagement_KOSTAL Solar
Sollte sich hier vielleicht mal zu Wort melden.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4559
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon matthiasroeschinger » 17.10.2018, 08:22

Guten Morgen zusammen.

Welcher Wert steht bei euch unter "Batterienutzung ab [W]" unter Batterieeinstellungen in eurem WebPortal?
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4559
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Kostal Plenticore 7.0 mit BYD Akku

Beitragvon Boffy15 » 19.10.2018, 00:12

Also ich habe die Batterienutzung auf ab 50 Watt eingestellt, weniger geht nicht.

Gruß
Volker
Benutzeravatar
Boffy15
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.07.2017, 20:55
Wohnort: Hamm
PV-Anlage [kWp]: 9160
Speicher [kWh]: 6,4
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast