Kaco Powador 10.0 TL3 defekt?

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Kaco Powador 10.0 TL3 defekt?

Beitragvon capcom » 01.03.2018, 21:28

und welche Version habt Ihr aufgespielt?
capcom
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2018, 18:31
PV-Anlage [kWp]: 8,4
Speicher [kWh]: ???
Info: Betreiber

Re: Kaco Powador 10.0 TL3 defekt?

Beitragvon capcom » 02.03.2018, 10:29

Hallo remser,

V3.06 funzt auch nicht. Wieder Meldung: Bringing NETIF up. Vielleicht muss ich erst die V3.01 installieren. Die hat es doch auch gegeben,oder?
LG
capcom
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2018, 18:31
PV-Anlage [kWp]: 8,4
Speicher [kWh]: ???
Info: Betreiber

Re: Kaco Powador 10.0 TL3 defekt?

Beitragvon MReimer » 16.05.2018, 17:08

Ich bin vermutlich in genau das gleiche Problem gelaufen. Siehe auch:

wechselrichter-f3/datenlogger-im-powador-9-0-tl3-ausgefallen-t123578.html

Ich habe direkt vor Ort die Hotline angerufen weil ich mir dachte: Wenn ich schon da bin kann ich ggf. direkt Auskunft geben.

Die eigentlich recht freundliche Dame hat aber eigentlich nur folgende Dinge rüberbringen wollen:
- Die Garantie ist abgelaufen
- Man kann/will mir keine Auskunft geben sondern mein Installateur soll anfragen
- Es ist wahrscheinlich nötig das Gerät abzubauen und einzuschicken

Ich habe dann meinen Installateur angerufen und der hat mir Probleme mit dem Kaco-Service bestätigt. Er verbaut keine Kaco-Wechselrichter mehr eben wegen dieser Probleme.

Bis vor kurzem war es auch als "Privater" noch möglich via Mail bei Kaco anzufragen (Webformular) und hat fundierte Auskunft bekommen. Ich habe mehrere Fragen zum Abfragen der Logdaten über die LAN-Schnittstelle gehabt und hatte immer innerhalb weniger Tage sehr ausführliche, kompetente, Antwort.

Ich habe das gleiche zu diesem Problem gemacht und habe seit über einer Woche keine Antwort.

Nachdem was ich bisher erfahren durfte kann ich nur jedem abraten Kaco zu kaufen. Ich bin mir nichtmal sicher ob ich im echten Defektfall wirklich eine Reparatur "riskieren" will. Vielleicht lieber als Defekt auf ebay einstellen. Dann soll sich jemand anderes damit rumärgern. Der neue wird dann definitiv kein Kaco mehr!
MReimer
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 27
Registriert: 05.07.2011, 20:34
PV-Anlage [kWp]: 5
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste