Envertech EVT 500

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Hinundher » 30.07.2018, 17:42

Schmitt100 hat geschrieben: 4 x 100 Watt, jeweils 2 Stück in Reihe geschaltet um die Startspannung zu erreichen.


Ja geht , dann hast für weiteren Ausbau noch Reserve :D

lg.
Benutzeravatar
Hinundher
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 759
Registriert: 11.03.2012, 22:35
Wohnort: EU
PV-Anlage [kWp]: 1,45+0,76
Info: Betreiber

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Hinundher » 03.08.2018, 10:50

Schmitt100 hat geschrieben:Danke, diese Woche kommt das Teil. Bin gespannt ob alles so funktioniert wie ich es mir vorstelle.


Die Woche ist vorbei :roll:

lg.
Benutzeravatar
Hinundher
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 759
Registriert: 11.03.2012, 22:35
Wohnort: EU
PV-Anlage [kWp]: 1,45+0,76
Info: Betreiber

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Schmitt100 » 06.08.2018, 19:27

Schnipp Schnapp und direkt ans Hausnetz angeschlossen. Läuft! Aber was mir aufgefallen ist, dass der EVT500 an den gleichen Modulen weniger Watt bringt als wenn die Solarmodule an dem AEconversion Mikrowechselrichter INV500-90EU angeschlossen sind.
Schmitt100
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.07.2018, 15:19
PV-Anlage [kWp]: 0,7
Info: Solarteur

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon bt.mail » 07.08.2018, 12:59

Das ist ja sehr interessant!
15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195
bt.mail
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 609
Registriert: 27.05.2007, 14:31
Wohnort: Im Südwesten
PV-Anlage [kWp]: 50
Info: Betreiber

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Schmitt100 » 09.08.2018, 19:17

So, nun habe ich noch 2 mal Solarmodul Heckert NeMo 2.0 60P 270 poly für einen Preis von <130€ geordert, plus 70€ Fracht :-(
Deutscher Hersteller und sehr guter Preis. Bin gespannt wenn die nächste Woche kommen und ich diese dann montiert habe, wie diese Module mit dem EVT 500 harmonieren.
Schmitt100
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.07.2018, 15:19
PV-Anlage [kWp]: 0,7
Info: Solarteur

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Hinundher » 13.08.2018, 14:24

Boa grad erst angefangen und schon die erste Erweiterung :mrgreen:

Viel Spaß damit !

lg.
Benutzeravatar
Hinundher
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 759
Registriert: 11.03.2012, 22:35
Wohnort: EU
PV-Anlage [kWp]: 1,45+0,76
Info: Betreiber

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Schmitt100 » 16.08.2018, 19:26

Nee, ganz so ist es nicht. Ich hatte schon eine Anlage mit einem AEconversion Mikrowechselrichter INV500-90EU. Der ist nach 2 Jahren und 4 Monaten gestorben und nun beim Hersteller zur Überprüfung. Und das dauert. Das Teil hat einen sehr merkwürdigen Tod hingelegt. Deswegen habe ich mir den Envertech EVT 500 bei Ebay für 180€ geschossen. Das ganze ist passiert, als ich mir meine Inselanlagen mit 400 Watt / 400 AH Batterien mit EPEVER XTRA3210N mit einem Spannungswandler 12V 2000/4000 Watt reiner SINUS aufgebaut habe. Die neuen kommen nun an den EPEVER für das Laden der Batterien. Sollte der INV500-90EU irgendwann wieder bei mir ankommen, werden ich mir überlegen wie ich die Anlage aufteile. Im Moment habe ich 2mal 270 Watt Module plus die 4mal 100 Watt Mono plus die beiden Neuen. In Summe 1480 Watt theoretische Leistung. Die erreiche ich aber nicht ganz. Habe ab 14:00 Schatten vom Nachbargebäude.
Schmitt100
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.07.2018, 15:19
PV-Anlage [kWp]: 0,7
Info: Solarteur

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon VeronaFeldbusch » 16.08.2018, 21:33

Hallo,

@Schmitt100
und du bist wirlich ein
Solateur?

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
12 kW ESS Peus-Testing
http://www.solarlog-heckmann.de
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2389
Registriert: 06.01.2007, 17:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 20,24
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Schmitt100 » 16.08.2018, 21:47

Wie meinst du dies? Ich bin Bastler und finde es ist ein schönes Hobby.
Schmitt100
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.07.2018, 15:19
PV-Anlage [kWp]: 0,7
Info: Solarteur

Re: Envertech EVT 500

Beitragvon Janne » 17.08.2018, 14:39

Wahrscheinlich hast Du in Deinem Profil Solateur statt Interessent oder Betreiber angegeben... Ich kann das grad nicht sehen, da ich via Tapastalk zugreife, Du siehst das aber im Forum neben Deinen Beiträgen, wenn Du via Browser das Forum betrachtest...

erstellt mit taschentelfon
10,81 Kwp---> 2*23 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 10.1 (eigener Anlagenteil)
http://www.tischlermeister-aachen.de/PV/
9,4 Kwp ------>2*20 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 8.3 (mit errichteter Anlagenteil)
Ausrichtung 56° Dachneigung 15°
Benutzeravatar
Janne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1636
Registriert: 19.03.2010, 20:49
Wohnort: Aachen
PV-Anlage [kWp]: 10,81
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast