Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Alles über Photovoltaik Wechselrichter...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon kristema » 08.07.2017, 12:43

Aktive Kühlung meines Sma 3000-20TL selbst gebastelt.

[url=http://www.bilder-upload.eu/show.php?
file=6979f4-1499513588.jpg][img]http://www.bilder-
upload.eu/thumb/6979f4-1499513588.jpg[/img][/url]

Bild

Bild

Bild

Das macht ca.15C° aus. Habe bei 2h 2,6kw die genannten 50,8C° vorher waren es MarkusKosten 25Euro + Bastelei.

...und hoffe nun, dass er länger durchhält. 8Jahre hat er schon auf dem Buckel.

Gruß Markus
http://sunwatch.lsszjmhhsrbxvzej.myfritz.net/
18 x NU-180(E1) =3,24kWP; SMA SB 3000TL-20,
Neigung: 28°, Orientierung 160°,Inbetriebnahme 31.03.2009
Sonnenbatterie eco4,5 seit 05.2015
Benutzeravatar
kristema
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 556
Registriert: 30.01.2009, 07:49
PV-Anlage [kWp]: 3,7
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon photoenchen4me » 08.07.2017, 13:28

was genau sieht man auf den Bildern?
:?:
LiFePO ist anders.
photoenchen4me
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1667
Registriert: 13.07.2013, 17:04
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon Hellraiser » 08.07.2017, 15:14

Hallo,

Hat der SB 3000 nicht schon Original einen Lüfter drin?
Denn kann man doch auch Manuell aktivieren.

mfg Harald
4,44 kWp Mitsubishi PV AD 185 MF5, SMA SB 4000 TL-20, 234°SW WebBox
4,0 kWp Renesola JC255M-24/Bb, ABB PVI 3.6 OUT, 234°SW WebLog Pro
1,6 kWp YingLi Panda YL270C-30b, SMA SB 1.5, 54°NO SL300
3,5 kWp Galaxy Energy GS250M, SMA SB 4000 TL-20, 144° SO SL1000
Benutzeravatar
Hellraiser
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 990
Registriert: 06.01.2007, 10:06
Wohnort: Göppingen-Hohrein
PV-Anlage [kWp]: 4,44
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon kristema » 08.07.2017, 20:17

Nee, der hat nur eine passive Kühlung mit Rippen..
Das kl. Kästchen hat einen Temp. Fülhler, den ich an den Kühlrippen mit Silikon geklebt habe.Das Ding hat eine Temp.Anzeige und ein kleines Relais mit Schließer.Bei der Temp.Schaltelektronik kann man einstellen bei welcher Temp. er einschalten soll und mit einer Hysterese abschalten.Der Temp.bereich ist -50 bis 110℃. Das Teil hat auch einTemp. Korrektur etc. Das Ding schaltet die zwei 12v PC Lüfter unter dem WR ein. Diese wiederum haben auch noch Temp. Fühler zur Drehzahlreglung.

Gruß
Markus
http://sunwatch.lsszjmhhsrbxvzej.myfritz.net/
18 x NU-180(E1) =3,24kWP; SMA SB 3000TL-20,
Neigung: 28°, Orientierung 160°,Inbetriebnahme 31.03.2009
Sonnenbatterie eco4,5 seit 05.2015
Benutzeravatar
kristema
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 556
Registriert: 30.01.2009, 07:49
PV-Anlage [kWp]: 3,7
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon photoenchen4me » 08.07.2017, 20:24

:danke:
LiFePO ist anders.
photoenchen4me
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1667
Registriert: 13.07.2013, 17:04
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon Blacklist_30 » 08.07.2017, 20:26

@kristema

Okay, Gedanken hast du dir gemacht. :mrgreen:
Aber: Hattest du jemals Probleme wegen der Hitze, folglich also Leistungsreduzierung des WR?

Wenn ja, hat dein WR evtl. nicht den richtigen Standort.

Grüße
Blacklist_30
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2017, 12:27
PV-Anlage [kWp]: 9,52
Speicher [kWh]: 6,9
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon klaus24V » 08.07.2017, 20:37

wie siehts denn mit der Temperatur im Wechselrichter aus?
macht es nicht mehr Sinn die Temperatur aus dem Inneren des Gerätes zu holen?
Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.
klaus24V
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 597
Registriert: 02.02.2016, 09:41
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon cybersoft » 08.07.2017, 20:49

Kannst Du bitte mal die Schaltung einstellen?
Ich durchblase meinen SB3000HF auch, aber mit Zeitschaltuhr, also ehr suboptimal
22.05.2012: CyberSoft1 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch (Jahresbetrachtung) [Belgien]
25.02.2016: CyberSoft2 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch (Jahresbetrachtung) [Niederlande]
---------------------------------
JK:55, D18, T4, Q1, P1, H1, S1
Benutzeravatar
cybersoft
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1143
Registriert: 24.11.2010, 20:41
Wohnort: Belgien, fast Aachen
PV-Anlage [kWp]: 8,88
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon kristema » 08.07.2017, 20:57

InnenTemp kann ich nicht auslesen.

https://www.banggood.com/-50-110-DC12V- ... 12023.html

..gibt es auch mit Gehäuse.
http://sunwatch.lsszjmhhsrbxvzej.myfritz.net/
18 x NU-180(E1) =3,24kWP; SMA SB 3000TL-20,
Neigung: 28°, Orientierung 160°,Inbetriebnahme 31.03.2009
Sonnenbatterie eco4,5 seit 05.2015
Benutzeravatar
kristema
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 556
Registriert: 30.01.2009, 07:49
PV-Anlage [kWp]: 3,7
Info: Betreiber

Re: Aktive Kühlung beim 3000-TL20 selbst gemacht.

Beitragvon cybersoft » 08.07.2017, 21:38

Danke, ich mag es puristisch ;) habe mal 3 zum Spielen bestellt ...
22.05.2012: CyberSoft1 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch (Jahresbetrachtung) [Belgien]
25.02.2016: CyberSoft2 im Sunny Portal; 100 % Eigenverbrauch (Jahresbetrachtung) [Niederlande]
---------------------------------
JK:55, D18, T4, Q1, P1, H1, S1
Benutzeravatar
cybersoft
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1143
Registriert: 24.11.2010, 20:41
Wohnort: Belgien, fast Aachen
PV-Anlage [kWp]: 8,88
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste