Netzausbau Zeitlixhe Verpflichtung ?

Hausanschluß, Einspeisezähler, TAB, Anschlussbedingungen, Netzbetreiber, etc.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Netzausbau Zeitlixhe Verpflichtung ?

Beitragvon blacki » 27.09.2018, 09:58

Hallo,

Für eine meiner Anlagen 99kwp war ein Netzausbau nötig.

Der zuständige Netzbetreiber hat diesen mit ca. 6 Monaten angegeben.

Nun, die Anlage ist gebaut und nun meint der Netzbetreiber nachdem wir schon 6 Monate gewartet haben, ja im Moment wäre soviel zu tun bla bla bla. Es gäbe auch Anlagen die schon >1 Jahr warten dir mussten zuerst bla bla. Er kann garkeone Termine mehr nennen, aber dieses Jahr wäre unrealistisch.

Natürlich haben wir auch innerhalb der 6 Monate immer mal wieder nachgefragt und dann hieß es immer ja läuft noch...

Zu präzisieren aussagen als vorraussichtlich oder ca. hat sich der Netzbetreiber natürlich nie durchgerungen......

Hab ich einen Anspruch auf einen Anschluss in einer gewissen Zeitspanne oder so ?
Oder muss der Netzbetreiber mir irgendwann den Ausfall zahlen ?

Was sind die besten Tipps ?

Grus
Klaus
11,14 kWp O/W 4x Solarmax WR (2012)
43,30 kWp Anteil Solarpark Dreieich (2011)
71,08 kWp Anteil Solarpark Hof (2012)
70 kWp auf Hühnerställen (2012)
301 kWp Brandenburg (2018)
blacki
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1268
Registriert: 09.08.2012, 00:34
PV-Anlage [kWp]: 486
Info: Betreiber

Zurück zu Verteilnetzbetreiber (VNB)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast