Infos zu EMH ITZ 2-Tarif-Zähler (e-on Bayern)

Hausanschluß, Einspeisezähler, TAB, Anschlussbedingungen, Netzbetreiber, etc.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Infos zu EMH ITZ 2-Tarif-Zähler (e-on Bayern)

Beitragvon martin_g » 23.08.2013, 14:39

Hallo zusammen,

ich bin der Neue :-)

und habe gleich ein paar Fragen :-)
Vorgestern ging unsere Anlage ans Netz. Der Außendienstler von e-on kam fast zwei Stunden zu spät, daher fiel die Kurzeinweisung in den Zähler nur sehr spärlich aus (es wren auch nur meine Eltern zu Hause). Schriftlich haben wir überhaupt nichts bekommen.
Verbaut wurde ein EMH ITZ in der Zweitarif Ausführung. Dieser Typ scheint nur sehr selten zum Einsatz zu kommen - wir haben auch exakt dieses Modell (optisch und nach Seriennummer):
verteilnetzbetreiber-vnb--f17/wichtig-zaehlertyp-bei-eigenverbrauch-saldierend--t59463-s40.html#p671317

Ich weiß bisher:
- Anzeige 1.8.0: Wirkenergie Bezug (1.8.1 HT, 1.8.2 NT)
- Anzeige 2.8.0: Wirkenergie Lieferung (2.8.1 HT, 2.8.2 NT)
- P+/Pfeil nach rechts: PV-Überschuss, es wird eingespeist; P-/Pfeil nach links, es muss bezogen werden
- Der Ring mit den beiden Leuchtdioden ist der Anschluss für einen S0-Sensor
- RL ist eine Diode die, 500 mal pro bezogener (zu bezahlender) kWh aufblinkt.

Ich vermute:
- Q+/Q- scheint das gleiche zu sein für Blindenergie (was mich normalerweise aber nicht interessieren müsste)
- Bezug ist Strom, den wir mit ~27ct von eon kaufen; Lieferung ist Strom, den wir mit ~16ct verkaufen (PV Überschuss)
- Aktuell ist es nicht möglich am Zähler den gesamt verbrauchten Strom des Hauses zu sehen, richtig? (Nur mit Einbeziehung der Wechselrichteranzeigen)
- T1/T2 zeigt an, in welchem Tarif ich mich gerade befinde (Hochtarif, Niedertarif)
- Die Diode "Aufruf" ist nicht gleichbedeutend mit der Legende "RL" unten links. Bisher habe ich diese Diode noch nichts tun sehen

Ich würde gerne wissen:
- gibt es für diesen Zähler eine Anleitung, die man bekommen kann? EMH gibt angeblich gar nichts raus an privat (verständlich - sonst bräuchten die eigenes Supportteam nur dafür und jeder Anbieter hat ja noch etwas andere Zählerkonfigurationen) und eon stellt sich wohl auch dumm.
- ist dieser Zähler über alle Phasen saldierend?
- Was bedeuten die drei Phasen L1/L2/L3 - mal blinkt die eine, mal die andere - mal keine, mal zwei
- Wofür ist die LED oder die Photozelle "Aufruf"? Kann ich damit weitere Modi anzeigen lassen? Mich würde beispielsweise mein gesamter Hausverbrauch interessieren und auch die gesamte erzeugte PV-Energie
- Wenn man irgendwann eine Wärmepumpe nutzen will: Kann man von eon einen Zähler mit drei Tarifen bekommen? Bei EMH steht, dass es sogar vier gäbe. Mir ist aber nicht klar, ob ein Ausgang dauerhaft T3 (WP-Tarif) haben kann, während ein anderer T1/T2 (HT/NT) wechselt
- Wodurch wird HT/NT eigentlich geschaltet? Hat der Zähler einen Rundfunkempfänger eingebaut? Oder geht das nach Zeit?

So, für´s erste war´s das mal - mir fällt aber sicher noch das eine oder andere ein. Vielen Dank schon mal allen, die sich die Mühe machten, alles durchzulesen.

Viele Grüße
Martin
martin_g
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.08.2013, 14:07
PV-Anlage [kWp]: 12
Info: Betreiber

Re: Infos zu EMH ITZ 2-Tarif-Zähler (e-on Bayern)

Beitragvon martin_g » 23.08.2013, 14:49

Hier ist noch der Link zum Datenblatt (keine Ahnung, ob Generation N stimmt) - allerdings bin ich Informatik und kein E-Techniker, daher kann ich dort nur begrenzt viel rauslesen:
http://www.emh-metering.com/media//emh- ... d-1.30.pdf
Die weiße und rote Taste fehlen bei uns (wie auch im vorher verlinkten Beitrag). Ferner scheint vieles optional bzw. pro Netzbetreiber unterschiedlich zu sein. Im Datenblatt steht nach der mechanischen Bedienung etwas von optischem Sensor für Anzeige-Aufruf. Wird also wohl diese Photodiode (oder whatever) sein. Hatte da auch schon bissl mit der Taschenlampe dran rumgespielt, aber keine Änderung der Anzeige bemerkt.

Ach ja - falls jemand den Zähler nicht genau kennt: Die Anzeige springt ca. im 5 Sekunden Takt über 1.8.0 -> 1.8.1 -> 1.8.2 -> 2.8.0 -> 2.8.1 -> 2.8.2
Eine Möglichkeit, etwas anderes aufzurufen, habe ich noch nicht gefunden - würde es aber gerne :-)
martin_g
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.08.2013, 14:07
PV-Anlage [kWp]: 12
Info: Betreiber

Re: Infos zu EMH ITZ 2-Tarif-Zähler (e-on Bayern)

Beitragvon ludgerr » 11.09.2018, 21:18

Das sin obis kennzahlen
z.B. 1.8.0
1=Elektrische Energie Bezug
8=Wirkleistung
0=Tarif
z.B. 2.8.0
2=Elektrische Energie Lieferung
8=Wirkleistung
0=Tarif
ludgerr
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: 25.07.2010, 16:53
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Info: Betreiber

Re: Infos zu EMH ITZ 2-Tarif-Zähler (e-on Bayern)

Beitragvon jodl » 11.09.2018, 22:19

das hat er vielleicht in den letzten fünf Jahren auch selbst herausgefunden :idea:
jodl
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9686
Registriert: 02.07.2007, 16:58
Wohnort: Bayern
Info: Betreiber


Zurück zu Verteilnetzbetreiber (VNB)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast