Welche PV Versicherung

Alles über PV- und Solarversicherungen
Sponsor: http://www.rosa-photovoltaik.de

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Welche PV Versicherung

Beitragvon MBIKER_SURFER » 22.12.2017, 20:43

roox hat geschrieben:Könnte man sich auch bei der Berufsunfähigkeitsversicherung oder bei der Kfz-Versicherung fragen.


Nun - dann hast Du sicher vor 2 Wochen den Fall BUZ einer Person gegen IDUNA Nova bzw. dieses Jahr Allianz gegen eine Mutter gesehen. Beide Privatpersonen wurden trotz BUZ bzw. Unfallversicherung an den Rand des Ruins getrieben. Die Allianz schaffte 28 J Prozess. Der zuständige Arzt hat nach seiner Pensionierung/ Rente immerhin einen Fehler eingeräumt. Was die Allianz aber nicht zur Zahlung animierte.
Insofern kann man sich Versicherungen sparen - trotz toller Versprechen.

Gruß
MBiker_Surfer
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 43092
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Welche PV Versicherung

Beitragvon Mastermind1 » 22.12.2017, 21:23

Aus diesem Grund habe ich meine BU auf zwei Versicherungsgesellschaften aufgeteilt...
Eigentlich schon verrückt, dass man davon ausgeht dass eine der BU Versicherungen nicht zahlt....

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1415
Registriert: 16.11.2016, 10:58
Info: Interessent

Re: Welche PV Versicherung

Beitragvon Janne » 23.12.2017, 00:52

Und dann bitte noch ne Rechtsschutz bei dem anderen Konzern, damit Du dann versuchen kannst, Deine BU einzuklagen...

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
10,81 Kwp---> 2*23 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 10.1 (eigener Anlagenteil)
http://www.tischlermeister-aachen.de/PV/
9,4 Kwp ------>2*20 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 8.3 (mit errichteter Anlagenteil)
Ausrichtung 56° Dachneigung 15°
Benutzeravatar
Janne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1643
Registriert: 19.03.2010, 20:49
Wohnort: Aachen
PV-Anlage [kWp]: 10,81
Info: Betreiber

Re: Welche PV Versicherung

Beitragvon MBIKER_SURFER » 23.12.2017, 00:57

Janne hat geschrieben:Und dann bitte noch ne Rechtsschutz bei dem anderen Konzern, damit Du dann versuchen kannst, Deine BU einzuklagen...


Oder vielleicht doch 2 X Rechtsschutz, falls die Eine mit der andern Versicherung verbandelt ist :idea:

Gruß
MBiker_Surfer
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 43092
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Versicherungen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast