Beiträge von Ben-in-Eternit im Thema „2 unabhängige Strings aber gleiche Spannung/Strom“

    Du benötigst einen ÜSS für 2 MPPT. Der jetzige ist für 1 MPP und schließt dir beide Strings parallel. Daher auch die selben Strom und Spannungswerte.

    Das muss dringend geändert werden und kann so nicht bleiben


    Ja,

    der Verbaute GAK ist dieser hier:

    SOL-SC-4ST-0-DC-1MPPT-1001 - Generatoranschlusskasten

    Der 4 Strings parallel auf einen Ausgang schaltet.

    Die dicken Kabel zu den nicht benutzen Steckern ist der Eigentliche Ausgang. Das kannst du schön an den Steckbrücken zwischen den Klemmen sehen (in Rot bzw. Blau).


    Wenn es keine weitere Technik gibt verlierst du so aktuell 1/3 deines Ertrags wenn alles eine Ausrichtung ist. Zumindest muss nur der GAK getauscht werden, die Kabelage sieht soweit gut aus.


    edt: Das ist nicht gerade vorteilhaft für die Lebensdauer der Module.

    edit2: Jetz hab ich die Ausrichtung überlesen gehabt, du Verlierst eher die Hälfte da der MPPT sich wohl auf die Parallelschaltung mit Nord versteift (die 280V sind 8 deiner Module in Reihe).