Beiträge von Grummel2 im Thema „MwSt beim Kauf in D und Aufbau im Ausland?“

    Hahaha, da würden die VDE, die Elektriker und die Elektrofachkräfte auf die Barrikaden gehen.

    Ich weiß nicht, ob das am Ende so schlimm für sie wäre. Am TÜV fürs Auto verdienen die Werkstätten letzten Endes auch mit.

    Der VDE könnte die Prüfer ausbilden/losschicken und die Mängel beseitigt später die Elektrofachkraft.

    Papierkram und Gewährleistung übernimmt die Prüfstelle und nicht der Eli.


    Das anfängliche Gejammer wäre natürlich groß.

    1) ja, natürlich!

    Wenn du in einem Webshop gleich nach Belgien bestellst, sollte das die Voreinstellung sein.

    2) Steuern umgehen geht immer. Ist halt nicht immer legal.


    Wie sieht es mit den technischen Anforderungen aus? Ist sicher nicht alles wie in VDE Deutschland.