Beiträge von Hibu im Thema „Planung Mini-PV“

    Ich finde jede noch so kleine PV interessant


    Elektrickergejammer - wird hier doch gar nicht erfragt


    Nur mal so - 15kkWP Anlage - Zitat vom Elektriker

    "Neee - schließ an den Kram, ist OK...."


    Im echten Leben ist vieles einfacher, als es teilweise hochstilisiert wird.

    Hab seit über 10Jahre PV....

    Die von mir damals hetausgesuchten Module wurden voll zerrissen, scheiß Wirkungsgrad, scheiß Ausrichtung, scheiß Wechselrichter, alles Müll, dumm, überflüssig, unwirtschaftlich...


    Heute Stelle ich fest:

    Perfekte Module

    Hoher Wirkungsgrad

    Wirtschaftlich

    Gute Ausrichtung

    Gut dimensioniert

    Die Kosten sind längst erwirtschaftet


    Die Diskussion um Qualitätsunterschiede bei Modulen, ist vergleichbar mit einer Längenmessung. Ein Meter ist schnell gemessen, auch 1m und 5mm ist noch einfach, aber dann das auf 1nm genau messen zu wollen - ..


    So in etwa sind vermutlich auch die Qualitätsunterschiede.


    Da die Module aktuell im Preissturz sind... aber 4 Stück 😉


    Auf die höhere Leistung setzen. Eventuell reicht der Platz auch für 500W Module....


    Und - ja installieren - nicht bange machen lassen. Einfach tun.

    Was wohl eine unnormake PV bedeutet und was ist schon normal. Wer legt das denn fest ?


    Ich wurde ebenso eingeschüchtert - ich weiß nicht was das soll oder wozu das gut ist....