Beiträge von Heavendenied im Thema „Zweiten Wechselrichter für dritten String“

    Mit funktionierendem Logging in der iSolarCloud gibts da aber leider aktuell nix passendes, denn Sungrow selbst bietet keinen WR der mit nur 5 Modulen laufen würde.

    Du musst also einen Drittanbieter WR nehmen und dessen Erzeugung wird dann vom Sungrow System als negative Hauslast angezeigt. Wenn du ein ordentliches Logging willst musst du dann entweder den vorhandenen DTSU666 gegen den neuen DTSU666-20 tauschen oder eine Drittanbieter Lösung für das Logging verwenden (Homeassitant, ioBroker, etc).

    Wenn du den DTSU666-20 mit extra CT Klemmen verwenden willst geht das auch nur, wenn du eine extra Einspeiseleitung vom WR zu deinem Zählerkasten hast. Wenn du in dem Nebengebäude eine Unterverteilung hast und dort zusätzlich zu den Verbrauchern den WR anschließen würdest dann würde es wieder nicht korrekt erfasst werden.


    Rein technisch ist es aber kein Problem. Nur die "Optik" (Logging) ist halt ein Thema, wenn man Hersteller mischt.