Beiträge von fips21 im Thema „Welche Daten werden vom Smart Meter gelesen?“

    Hi, ich klinke mich hier mal ein. Würde ebenfalls gern einen Sungrow Wechselrichter mit einem SmartMeter Verbinden welches nicht kompatibel ist.

    Welche Lösung hast du gewählt um ein Gateway zu erstellen? Und gibt es zum veränderten Protokoll von Sungrow auch entsprechende Dokumentation?

    Ich habe es ganz anders gelöst. Deshalb kann ich nichts dazu sagen.

    Ja, würde ich gerne. ;)

    Das Sungrow Energy Meter ist ja keine Eigenentwicklung von Sungrow, sondern ein Chint DTSU666, das es auch anderweitig zu kaufen gibt. Die Dokumentation der Modbus RTU Schnittstelle ist im Netz verfügbar. D.h. das Energy Meter sollte sich ja ganz normal über RS485 auslesen lassen. Die aktuelle Leistung (Bezug oder Einspeisung) findet sich im Register 8210/8211 als Float Variable. Wäre halt die Frage, ob das für den Sungrow Wechselrichter reicht, oder ob der noch mehr Daten braucht. Ziel wäre, dass Hausverbrauch und Bezug bzw. Einspeisung in der iSolarCloud App angezeigt wird. Aktuell ist ohne Zähler natürlich nur die reine Erzeugung zu sehen.

    Hallo,

    weiß zufällig jemand, welche Informationen ein SG Wechselrichter vom Smart Meter DTSU666 ausliest? Hintergrund: ich habe schon ein Smart Meter von einem Fremdhersteller verbaut und möchte ein Gateway aufbauen um die Daten an den WR zu schicken.


    Gruß und danke!