Beiträge von miho9 im Thema „Hausanschlusskasten im Keller - muss der neue Zählerschrank da auch hin?“

    Nur bei Änderungen (bei mir die Wärmepumpe) kommt der VNB dann steil aus der Kurve und verlangt einen Zählerschrank nach aktueller Norm. Ist mir aber ganz recht, so kann ich den neuen Zählerschrank in die BaFa Förderung mit reinnehmen und habe anschließend eine normgerechte und sichere E-Anlage.

    genau so habe ich das auch gemacht.

    Man sollte hier versuchen die UV ggf zu erhalten damit nicht alles in den Keller " verlängert" werden muss. Natürlich muß da noch "nachgearbeitet" werden was den Brandschutz angeht....

    Zumindest den Ort der UV kann man ja erhalten, damit die Kabel nicht verlängert werden müssen. Es kommt dann halt ein neuer Schrank in das Loch.