Beiträge von alpha-canis im Thema „Sungrow SBR096 Fehler 932, 735|739|833 über Nacht“

    Welche Komponentenkombination ist denn eigentlich bei Euch betroffen?


    Bei Sungrow gab es ja folgende Entwicklungsschritte:


    Steuermodul:

    - Erste Generation Steuermodul (ohne Sticker)-> Art. A-ST-02594 (SBR accessory (IEC)_Top/Base/SGR_V0)

    - Zweite Generation Steuermodul ab Frühjahr 2022 "Oranger premium Sticker auf Karton"-> Art. A-ST-03129 (SBR accessory (IEC)_Top/Base/SGR_V114)Erste


    Speichermodul:
    - Erste Generation Speicher (ohne Sticker) -> Art. A-SA-00104 (SBR battery module (IEC)_SMR032_V0)

    - Zweite Generation Speicher, Zelllieferant 1 "Premium Sticker orange auf Karton" ab Frühjahr 2022-> Art. A-SA-00165 (SBR battery module (IEC)_SMR032_V114)

    - Zweiter Zelllieferant (blauer Sticker auf Karton), ab Herbst 2022


    Kombinationsmöglichkeiten:
    A/ Steuermodul V0 -> Es muss mindestens ein v0 Speichermodul installiert sein (oben). Rest kann auch Premium sein. Mischung also möglich.
    B/ Steuermodul V114 Premium -> Für beide Premium Speichermodule (jedoch sortenrein)


    Betroffen zu sein von dem aktuellen GAU scheine mir die "V0" Steuereinheiten zu sein ... oder sind bei Euch auch andere betroffen?

    Hier ebenfalls heute früher morgen beim Einschalten selbe Fehlermeldungen und SOH Abfall auf ca. 90%. Scheint also ein umfangreiches Problem zu sein. Ohne (bewilligtes) Software Update zuvor. Es ist die "Alte" Batterie mit der orangefarbenen Kennung.


    Wäre wichtig, dass Sungrow hier offiziell Stellung bezieht wie weiter verfahren wird. Sonst wird aus Stunden an der Hotline warten ja Tage bis Wochen ....


    Auch wenn chinesische Wechselrichter technisch sehr gut sind, kommen mir bei solchen Erfahrungen doch Gewisse Gedanken. Einen politischen Ernstfall Westen gegen rot China will ich mir lieber nicht vorstellen, wenn auf einen Schlag alle China Wechselrichter und sonstige China Produkte in Europa aus der Ferne lahm gelegt werden. Die Tragweite ist hierzulande denke ich kaum einen bewusst.