Beiträge von PaladinIV im Thema „Sungrow SBR096 Fehler 932, 735|739|833 über Nacht“

    Bei mir hat sich was getan.

    Die alten Fehler sind nicht mehr in der Liste, es ist ein neuer Fehler aufgetaucht.

    Um 2023-03-04 17:08:55 kommt die Fehlermeldung 714, Kommunikatiosfehler BMS.


    Vorher hat die Power Lampe am Akku blau geblinkt, diese ist nun aus und …… die Sicherung am Akku hat ausgelöst.

    Komisch, muss ja um 17:08 erfolgt sein…


    Ist mir aufgefallen, da das Licht am Sungrow nicht mehr blau war, sondern die Lampe vorne rot leuchtet..


    Aber warum sieht man die alten Fehler nicht mehr, die müssten doch weiterhin in der Liste sein, wenn ich sie nicht bestätige oder Lösche!???

    Wäre nun natürlich Interessant ob das nur bei Geräten mit ISolarcloud passiert ist, oder auch bei Anlage ohne Cloud Anbindung.

    In einem anderen Thread hatte ich die Info gefunden das bei dem ISolarcloud eine Funktionen Zeitweise abgeschaltet werden: RE: iSolarCloud (Sungrow) - Fragen zu Einstellungen / Settings


    Ich frage mich nun ob es besser ist den Akku weiter am Netz zu lassen, oder besser abzuschalten.

    Abgeschaltet würde er dann ggf. nen Update nicht aufgespielt bekommen, oder mache ich da einen Denkfehler?

    Hallo


    Habe über Nacht plötzlich einen Batteriefehler 735|739|833 und 932. Sungrow PM Team

    Aktuell habe ich noch nichts getestet, wollte mich dazu erst hier im Forum Kundig machen, auch da hier das Sungrow Support Team ist.

    Anlage mit Sungrow SH10RT habe ich selber Installiert und wurde von einem Elektriker abgenommen.

    Den Akku habe ich im Dezember 2021 nachgerüstet und lief nun seid 1nem Jahr problemlos.


    Die Installierte Firmware steht unten.

    Änderungen sind in den letzen Monaten nicht erfolgt, sprich am Kabel oder im Kabelkanal wurde nichts geändert.

    Der Akku steht bei mir im Keller, die Temperaturen liegen dort um ca. 14-15 Grad.

    Eine Kontaktlose Temperaturmessung zeigt mir einen Gehäusetemperatur von ca. 13 Grad an.

    Aktuelle Batteriespannung liegt bei 195 Volt laut ISolarCloud.

    Gesundheit der Batterie war bis vor dem Fehler bei 97%


    Das einzigste was in der History auffällig ist, die Batterietemperatur wurde bis vor dem Fehler laut Cloud mit 14Grad angezeigt und ist dann um 7Uhr Morgens schlagartig auf 2 Grad gefallen!!!

    Der Ladestand der Batterie liegt bei Batterie gespeichert (Gesamt): 2.143,1 (kWh)

    Nachts gab es um 5:30 eine Erhaltungsladung der Batterie.


    Laut Lastprofil habe ich um 7:05 Uhr meine diverse Küchengeräte gestartet und im Log ist der Fehler um 07:08:45 aufgetreten.

    Die Batterie war aber laut Log ab 5:45Uhr nicht mehr aktiv, sprich den Strom hat die Anlage nur aus dem Netz bezogen.


    Danach habe ich nur testweise den Sungrow über die Cloud herunter gefahren und neu gestartet. Mehr habe ich noch nicht getestet.


    Was würdet ihr hier als nächstes empfehlen, oder ist einfach ein Temperatursensor im BMS defekt?



    ModulnameModul aktuelle Version
    BATSBRBCU-S_22011.01.99
    LCDSAPPHIRE-H_01011.01.21
    MDSPSAPPHIRE-H_03011.01.18
    SDSPSUBCTL-S_04011.01.01