Beiträge von Paulchen im Thema „Frage zu Direktverbrauch Angabe in Dezember UStVa“

    Bei der Umsatzsteuervoranmeldung werden Zahlungen der Netzbetreibers und unentgeltliche Wertabgaben zusammengerechnet und gemeinsam in das entsprechende Feld der umsatzsteuerpflichtigen Einnahmen eingetragen.



    In der Umsatzsteuererklärung werden die beiden Posten für Umsätze zu 19 % separat aufgeführt. Schaue nach den Stichworten "Lieferungen u. Leistungen" sowie"Unentgeltliche Wertabgaben".

    Bei 16 %igen Umsätzen gibt es auch hier nur ein Eintragsfeld für Lieferungen und unentgeltliche WA zusammen.


    mfg

    Paulchen

    Hallo t!m,


    ja, du gibst in der Dez-VA den EV an, der in diesem Jahr insgesamt angefallen ist. Andere Einnahmen sind nicht vorhanden.


    Wenn dein Smartmeter die richtigen Werte für den EV anzeigt, kannst du sie übernehmen.

    Ich würde aber an deiner Stelle dennoch die Zählerstände für den EV dokumentieren.


    mfg

    Paulchen