Beiträge von karoox im Thema „Keine Live Daten im Sunnyportal“

    Dazu habe ich Fragen.

    Die Einstellung zu IGMPv2/IGMPv3 steht beim Geräteparameter Speedwire.

    Mein Wechselrichter kommunziert direkt mit dem SunnyPortal ohne SHM.

    Benutzt der Wechselrichter dazu überhaupt Speedwire?


    Wo läßt sich denn im Sunny Portal die Einstellung Unicast vornehmen?

    Wenn ich mich da anmelde, gibt es keine Parameter ausser den Einheiten, die ich einstellen kann.


    Anbei noch die Antwort meines Solateurs zu den Problemen. Anscheinend hat SMA die Porbleme durch Updates und Umstellungen verursacht...

    Code
    Guten Morgen Herr ....,
    
    das ist ein Software Problem seitens SMA. Freitagnachmittag hatten wir viele Anrufe von Kunden mit demselben Problem erhalten. Wechselrichter produziert, aber Tagesgraphen werden nicht angezeigt. Hatte gehofft SMA behebt das Problem über das Wochenende. Wir hören nach und geben Ihnen Bescheid, wenn wir mehr wissen. 
    Die Gesamtproduktionsdaten werden vom Wechselrichter gesichert, auch ohne Übertragung ins SunnyPortal.   

    P.S. so als Nachtrag

    Es scheint, zumindest bei mir, nicht nur ein Kommunikationsproblem zu sein.

    Die Ertragsdaten fehlen nicht nur im Sunny Portal, sondern auch lokal im Wechselrichter sind Sie nicht vollständig.

    Wenn ich mich im WR Lokal anmelde, fehlen dort die aufsummierten Tagesdaten und Monatsdaten seit dem 16.3.

    Merkwürdigerweise sind aber die 5min Daten in der Tagesansicht da.


    Vielleicht ist da ein Bug in der neuen Firmware...

    Eine gute Zusammenfassung und Erklärung, wo die Reise hingeht.

    Ich gehöre zu Gruppe 3. (Der WR kommuniziert ohne SHM)

    Mein Netzwerk sieht wie folgt aus:

    DSL Modem Draytek Vigor 130 -> FritzBox 7390 -> D-Link DGS-105 -> SMA STP5.0-3AV-40 555

    Am DGS-105 hängt zusammen dran: SMA-WR , Magenta TV und ein Webradio.

    Ich habe das Gefühl, dass es bei mir nicht nur an der Kommunikation liegt, da auch die Daten im Wechselrichter teilweise nicht vorhanden sind.

    Ich habe bei mich jetzt erstmal bei D-Link erkundigt, ob der D-Link DGS-105 IGMP V3 unterstützt.

    Die Datenblätter sagen dazu nichts explizit.


    Ich habe allerdings auch mal testweise den SMA-WR direkt an die Fritzbox angeschlossen.

    Da sind dann auch keine Daten im Sunnyportal angekommen.




    Hallo,


    ich kann mich hier nur anschließen.

    Mein WR

    STP5.0-3AV-40 555 (erst seit Nov. in Betrieb)

    hat am 15.3. die Kommunikation mit dem Sunny Portal eingestellt.

    Der Wr kommuniziert direkt mit dem Sunny Portal, habe keinen Homemanager.

    Ich habe Gestern den ganzen Tag nach möglichen Fehlerquellen gesucht.

    Der Wechselrichter hängt per Kabel über einen D-Link DGS 105 unmanaged switch an einer FritzBox 7390.

    Da Switch unmanaged ist, habe ich den WR auch mal direkt an die FritzBox angeschlossen und die Die Ports 9524 TCP; 9523 UDP, 3478 UDP freigegeben.

    Am Dlink ist ja nichts einzustellen, also IGMP deaktivieren geht da nicht.

    WR Sicherung raus hat auch nichts gebracht, also ac und Dc Stromlos mit anschließendem Neustart.


    Die Aufzeichnungen der Ertragsdaten im WR sind auch nicht vollständig. Wenn ich mich direkt aus dem Heimnetzwerk am WR anmelde, habe ich zwar die Live-Daten. Aber in der Monatsübersicht sind die Tage nicht vollständig. Und wie gesagt im sunnyportal kommt seit dem 15.3. nichts mehr an.


    Ich habe übrigens keinen Homemanager, die Mehrkosten waren zu hoch im Vergleich zum Nutzen, ich noch keine Batterie im Keller habe oder ein E-Auto fahre.


    Ich werde das ganze wohl jetzt beim Installateur melden. Der WR ist ja noch in der Gewährleistung.


    Falls Tipps hat zur Konfiguration, bitte hier schreiben.