Beiträge von Janinamalin im Thema „Unterdimensionierung des WR noch zeitgemäß?“

    Zitat

    Und das du alle Module mit +5 Wp bekommst, eher unwahrscheinlich.

    Ich würde da nichts zusätzlich berücksichtigen.

    Na das kommt wohl auf den Lieferanten an.

    Ich habe gestern die Flashliste meiner Module bekommen.

    LG325N1K-V5

    Nennleistung : 325 Wp

    schlechtestes Modul : 326,1 Wp

    bestes Modul : 333,5 Wp

    Mittelwert : 330,1 Wp


    Das sind bei 30 Modulen gut 150 extra Watt.


    Die Spannungswerte der Flashliste Voc & Vmpp liegen alle leicht unter den Angaben im Datenblatt (Bei leicht erhöhten Stromwerten). Die tatsächliche Leistung der Module würde bei dieser Lieferung also keinen Einfluss auf die Stringplanung nehmen.


    Vielleicht habe ich mit den Modulen aber auch nur etwas Glück gehabt.

    Die drei schlechtesten Module stammen von einer Palette mit einer deutlich früheren Seriennummer.

    Bei den beiden anderen Paletten mit aufeinander folgenden Seriennummern

    sind jeweils nur einige wenige Module unter 330 Wp.