Beiträge von Knut12 im Thema „Pylontech US2000B: Daten, Protokolle, Programme“

    @lightfreak

    Ja, das ist klar. Verstehe halt nur nicht warum? Dann müssten sich die Akkus eigentlich gegenseitig zerstört haben.

    Weil die Akkus mit 2 Strängen zu je 100A abgesichert waren, der Wechselrichter nur mit 80A.

    Untereinander kann man die ja nicht absichern. Laut einem Victron Artikel wären die je 400A Kurzschlussstrom "Sicher"

    Werde sie einschicken und schauen was die so sagen.

    Jedenfalls irgendwie enttäuschend. Wenn man so bedenkt wie groß man das ganze aufbauen kann.


    @Frank2019


    Die Akkus waren bei ca. 69 % also nicht mal im Ansatz leer. Zu diesem Zeitpunkt war geplantes Laden aktiv

    und der MPP Laderegler hat beim Laden geholfen. Insgesamt sind so ca. 37 A Ladestrom geflossen. Der Gesamt Ladestrom

    ist auf 75 begrenzt. Also so gesehen nix aufregendes da ja so gesehen 175A bei 7 Akkus erlaubt wären.


    @Toni1965

    Ich hoffe das man Infos bekommt warum er gestorben ist um evt. da entgegenzuwirken.

    Werde da aber dann nochmal berichten auch was bei den Pylontech stand ist.

    peiler

    Hallo ich habe seit ca. 9 Monaten 7x US2000 im Einsatz + 2 Multiplus2 3000/48

    Bis eines schönen Freitag die Anlage auch komplett abgeschaltet hat. Dabei hat es mir

    die AC Sicherung runtergehauen und die DC Sicherung eines Wechselrichters.

    Seit diesem Tag funktionieren nur noch 4 Module so wie sie sollen. Das heißt, Batterie Ausgeschaltet

    am Ausgang Spannungsfrei. Die anderen 3 kann man ausschalten aber an den Ausgängen ist weiterhin die

    Ausgangsspannung. Auslesen über die Konsole brachte auch kaum was.. Nur bei der Masterbatterie stehe im verlauf SYSERR.

    Die Kommunikation mit dem GX funktioniert trotzdem wie gewohnt und das BMS scheint auch noch zu funktionieren.

    Komme nun auch nicht mehr weiter. Muss sie wohl einsenden.


    PS: Der Wechselrichter hat auf der DC Seite einen Kompletten Kurzschluss.. Ohmmeter zeigt 0,0 Ohm an.

    Die Akkus hatten alle den gleichen Software stand..