Beiträge von Rumbelstilzchen im Thema „Kaskadenmessung“

    Interessanter Ansatz diese Kaskade!

    Unsere WP verbraucht im Winter (Oktober bis April) ca. 4000 kWh Strom. Im Sommer reicht die Solarthermie für das WW aus.

    Die PV hat 7,6kWp und 6,4kWh Speicher. Wobei der Speicher im Winter selten voll wurde.

    Hausverbrauch liegt bei ca. 2500kWh.

    Ich denke nicht, dass sich die Umstellung von zwei Zählern auf Kaskade lohnt...


    Zusätzlich ist unser Netzbetreiber mit allem überfordert was nicht Standard ist, da ist es schon zu viel den Strom nicht bei ihm direkt zu beziehen.