Beiträge von diwtmar930 im Thema „Überspannungsschutz ja oder nein ?“

    Zitat von stromdachs

    ....sind vernachlässigbar, sonst würden bei jeder Abschaltung des Ortsnetztrafos zig Geräte in den Himmel geschickt. Erdverlegte Elt-Versorgungsleitungen sind sicher gegen Blitzeinschläge. Wer eben "ganz" sicher sein will, lässt sich Ü-Spannungsschutz in die HV einbauen. Ist aber schade ums Geld.


    Das kann nur jemand behaupten, der in einem erdverkabelten Gebiet, noch nie nach einem Gewitter einen Zählerschrank in Fetzen vor der Wand hat liegen sehen. "sag niemals nie"