Beiträge von spooky0815

    ja ist eine Nordseite und aktuell frage ich aus Vorsicht - Die Panels sollen möglichst schnell drauf, Unterkonstruktion ist schon fertig. Etwaige Folienlösungen hätte ich ja am Boden besser anwenden können.


    Und natürlich hast du Recht - auch meine glatten Dachsteine spiegeln - allerdings weiß man ja nie, was heutzutage noch "zumutbar" ist :/ ... zum Nachbarn bekomme ich leider keinen direkten Kontakt - er ist kaum zu sehen, macht aber aus den Erfahrungen meiner anderen Nachbarn gern sinnlosen Stress.

    Hallo zusammen,


    ich plane eine PV Anlage auf einem ca. 20 Grad Walmdach. In den Vorüberlegungen ist mir aufgefallen, dass die Anlage in Teilen der Frühjahr- / Herbstsaison partiell das Grundstück des Nachbarn blenden könnte. Obwohl nur geringe Zeiten mit Blendwirkung zu erwarten sind, möchte ich mich informieren, ob man hier ggf. Lösungen gibt.


    Evtl. gibt es ja Folien, die mir die Oberfläche diffus machen? Ich habe meine schwarze Aleo Panels bereits zusammen für eine andere Anlage gekauft und somit sind diese fix gesetzt.


    Danke für evtl. Tipps.


    VG,


    :danke:

    Update: eine gute und eine noch bessere Nachricht.


    1. der ESP8266 hat die Experimente trotz zu hoher Pegel überlebt

    2. Ich habe mit Sensus telefoniert und die Lösung ist viel einfacher.


    An den ESP einfach: braun an GND, weiß an einen GPIO-Pin, keine 24V nirgends... fertig


    Die 24V auf grün stützen nur die Batterie, sind daher nicht erforderlich. Der Aufbau vom myGekko-Forum war bedingt durch die notwendigen Pegelspannungen an der myGekko Basis von 18-30V. Um das zu erreichen, kann man auf weiß die 24V zusammen mit grün legen. Damit hat man dann einen 24V Pegel, der über braun auf Masse gezogen werden kann.


    Für den Volkszähler reichen die beiden Pins weiß und braun.


    Zähler mit Gießkannen-Mengen getestet... Menge passt auch und wird korrekt dargestellt.


    Energieverbrauch des ESP-Sensors übrigens bei ca. 0,5 Watt.

    Also ich melde ERFOLG mit dem Impulszähler des HRI B4/8L.


    Setup:


    -ESP8266 NodeMCU mit ESPeasy Firmware

    -Step-Up DC-DC Converter für Umwandlung von 5V auf 24V


    Wiring:


    - DC-DC Eingang: von ESP8266 Vin und GND

    - DC-DC Ausgang: 24V+ an Grün & Weiß des HRI, Masse auf Gnd des ESP8266

    - HRI gelb: unbenutzt

    - HRI grau: auf ESP8266 Pin GPIO-13 (D7)


    ESPeasy:


    Device als "Generic - Pulse counter" eingerichtet

    Value Name ist der Volkszähler Kanal b43f2e40-xxxxx-xxxx-....

    Counter-Typ: DELTA


    Controller eingerichtet als "Generic HTTP"

    Controller IP: IP des Volkszählers

    Controller Publish: middleware.php/data/%valname%.json?operation=add&value=%value%


    Infos zur Konfig des ESP auch hier:


    https://wiki.volkszaehler.org/hardware/controllers/espeasy


    Volkszähler:


    Kanaltyp: Wasser (S0-Impulse)

    Auflösung: 1

    Kosten: <Cent pro Liter>



    Counting funktioniert und kommt im Volkszähler an... ob er richtig zählt kann ich später sagen.


    VG