Beiträge von BerkayBayer

    Sehr geehrter Herr "jsp",


    dass Sie anonmy andere Leute beleidigen, DAS ist unter aller Sau !

    Und übrigens auch feige !

    Ich weiss nicht, wer "jsp" ist, kenne somit Ihr BV nicht und kann mich deswegen auch nicht äussern.

    Wenn Sie ein Problem oder Reklation mit uns haben, wenden Sie sich an unseren Service. Wenn Sie im Recht sind, werden wir Ihnen ganz sicher helfen.


    MFG

    B.Bayer

    Herr XXX,

    wir montieren nicht "gemeinsam". Wir sind auch kein Handwerksbetrieb. Aus haftungsrechtlichen Gründen kann ein Gewerk nur von einem Unternehmen durchgeführt werden, der die Verantwortung für sein Tun übernimmt. Aber ich denke, das wissen Sie.

    Um den ausführenden Dachdecker zu unterstützen, ist auf jeder Baustelle ein Techniker EINEN TAG und nur zur Einweisung mit auf der Baustelle. Das machen wir, aus Qualitätsgründen, damit während der Ausführung nichts schief geht.

    Das wird sozusagen als Workshop für jeden neuen Dachdecker zur Unterstützung vor Ort durchgeführt.

    Es ist nicht unsere Aufgabe, die Installation durchzuführen. Wir sind nur der Hersteller und haben ausführende Partner bundesweit verteilt.

    Ich habe mir auch sagen lassen, dass Sie einfach nicht auf den nächsten, möglichen Termin zur Prüfung Ihrer Anlage warten möchten, den wir Ihnen KOSTENLOS angeboten haben. Ich vermute, dass Sie aus diesem Grund hier Ihren Frust loswerden wollen.

    Herr XXX: Das macht man nicht! Sie können mit uns reden ! Wir wollen und werden Ihnen helfen.

    Auch wenn Ihr Vertragspartner Ihr Dachdecker ist, WOLLEN wir Ihnen helfen !

    Wir wollen Ihnen helfen, aber Sie müssen sich ein wenig nach unseren Möglichkeiten richten.

    Wenn Sie mit mir kommunizieren wollen, dann bitte auf unsere Firmen-email bzw. auf unsere Service-Nummer.

    Ich werde hier nicht mehr antworten.

    LG/B.Bayer

    Sehr geehrte Foren-Leser,


    die Beiträge von "gertdi" und "jsp" sind feige und bilig.

    Ein Zeugnis von Feigheit ist, wenn man sich anonym in Foren über andere auslässt.

    Beides ist gelogen, da von uns Dinge erwartet werden, obwohl wir nicht dafür zuständig sind.

    Zur Aufklärung:

    Das ist der Endkunde XXX und unser Kunde ist der Dachdecker YYY, der ja an sich die Anlage reparieren müsste, da wir nur Bausatz geliefert haben, und die Anlage noch nicht mal installiert haben. Die Anlage wurde durch Dachdecker YYY installiert.

    Wir würden sogar kostenfrei hinfahren und die Anlage prüfen, auch wenn wir sie nicht montiert haben. Wenn jedoch niemand bereit ist, das Gerüst aufzustellen, nichtmal der Dachdecker, können und dürften wir leider nichts machen. SolteQ ist nur der Hersteller der Produkte, nicht der Ausführer.

    Auch wir als Hersteller unterliegen selbstverständlich der gesetzlichen Gewährleistung für unsere Produkte. Selbstverständlich kommen wir dieser auch nach. Falls wir dies nicht tun sollten, besteht für jeden, der sich tatsächlich im Recht befindet, der Rechtsweg.

    Und "Geld weg" haben wir noch bei keinem Kunden gemacht !

    Sich aber im Forum und auch noch anonym und auf eine feige Art über andere auszulassen, ist einfach unter aller Sau !

    Sie können davon ausgehen, dass wir bisher mehr als zwei Solardächer verkauft haben. Leider melden sich nur solche Tratschweiber in diesen Foren, die sich im Recht fühlen, es aber nicht sind und um dem anderen "einen auszuwischen" in Foren herziehen, natürlich anonym.

    Mit freundlichen Grüßen

    B.Bayer

    SolteQ Solardach GmbH

    Eine Sache zur Preisklärung noch, ich sehe es scheint eine für alle interessante und offene Frage zu sein:
    Wir verkaufen nicht nur einfach ein Produkt. Wenn jemand uns anruft und fragt "Was kostet das?", dann können wir keine fundierte Antwort nennen, weil wir nicht wissen, worum es eigentlich geht. Wir nennen somit keine Preise am Telefon.
    Also: Eine PV-Anlage kann man von der Stange kaufen, die kostet xx,x Euro pro kWp.
    Wir haben eine komplette Dacheindeckung, beraten den Kunden also am Haus mit den Möglichkeiten, die wir anbieten können.
    Wenn Ihr ein Dachangebot beim Dachdecker holen möchtet, bekommt Ihr am Telefon auch keine Auskunft. Er muss sich das Dach erst einmal anschauen und überlegen, was alles zu tun ist. Neue Lattung, was für eine Dämmung oder nur PV-Anlage ? usw.
    Genauso ist es bei uns auch. Wir gehen zum Kunden uns schauen uns das vorhandene Dach erstmal an. Diesen Service bieten wir mit unseren derzeit 28 Verkäufern bundesweit an. Wir bieten vom Bausatz bis hin zur kompletten Dachsanierung alles aus einer Hand an. Wir haben verschiedene Systeme:
    Systeme für Vollauslegung und maximale Leistung, z.B. Quad. Natürlich ist der Preis hier am höchsten.
    Und Systeme zum mixen mit günstigen Ziegeln, wie Serie Inifity oder Systemziegel. Damit können wir den Preis an das Wunsch-Budget des Kunden anpassen. Infinity, kann mit günstigen Faser-Zement-Platten vom Dachdecker (z.B. Eternit) gemischt werden, die Systemziegel kann mit Tegalit oder Turmalin von Braas, oder Kapstadt von Creaton kombiniert werden. So ist kostenmäßig eine breite Spanne vorhanden. Mit oder ohne kompletter Sanierung ? Vollauslegung (maximale Energie) oder angepasst an das Budget mit xx kWp aktiven Elementen ? Als Bausatz oder schlüsselfertig ?
    So kann beispielsweise eine Dacheindeckung von 25 bis 45T Euro gedeckt werden.
    Versteht Ihr jetzt, warum wir nicht einfach einen Preis am Telefon nennen können ? Der wäre in jedem Fall falsch.
    Aber um Euch ein Baugefühl zu geben:
    Selbst in der Premium-Dacheindeckung Quad40-Black-Premium liegen wir nur ca. 10-20 % über einer vergleichbaren Tonziegel-Eindeckung mit einer Fernost-Aufdach-PV-Anlage mit gleicher Leistung. Und das ohne Einrechnung von Fördermitteln, die ggf. noch hinzu kämen. Die Höhe des jeweiligen Umsatzes ist uns egal (ob Ihr's glaubt oder nicht), die bedarfsgerechte Auslegung für die Kundenbedürfnisse ist unser Ziel.
    LG/B.Bayer

    Hallo liebes Forum,


    da ich nicht ständig mich in Foren herumtreibe, meine Antwort leider erst jetzt, weil ich zufällig durch einen Kunden auf den Beitrag hingewiesen wurde.
    Dieser Gogo4711 scheint ein kleiner Besserwisser zu sein, aber ohne Rückgrad. Sonst würde er sich nicht anonym äussern. Deswegen lasse ich mich auf solche Diskussionen nicht ein.
    Wir sind derzeit sehr gut im Markt vertreten, wachsenb sehr stark und planen sogar 24 eigene Solardach-Beratungs-Zentren bundesweit aufzubauen. Wer sich dafür interessiert kann sich in unserem SolteQ-Franchise schlau machen: http://www.solteq.eu/docs/Solt…se-Solard%C3%A4cher-D.pdf
    Und ja, alle Produkte werden zu 100% in Oberlangen hergestellt. Auch nicht teilweise Fernost, sonst 100% made in Germany !
    Wer realistischen Bedarf an einer Dacheindeckung hat und uns kennen lernen möchte, kann gerne nach Terminvereinbarung nach Oberlangen kommen und unsere Produkte und Werk besichtigen.
    Apropos Bilanzen: Wir haben 15 GmbH's in unserer Firmengruppe. Welche hat man sich denn angeschaut ?
    Wer sich während den Geschäftszeiten bei uns telefonisch meldet, wird ganz sicher bedient.
    Also, lasst bitte diese unprofessionellen Äusserungen und nehmt Kontakt mit uns auf, wenn Interesse besteht.
    Übrigens sind wir am Expandieren und suchen dringend kompetente Unterstützung, sowohl im Vertrieb, als auch in der Fertigung.
    Ihr solltet lieber mehr Patriotismus zeigen und deutsche und europäische Unternehmen unterstützen, als über sie unfair her zu ziehen. Also, ich werde hier nicht noch einmal antworten oder schreiben.
    Bei Interesse: vertrieb@solteq.eu oder 05933 92 48 101.
    LG/B.Bayer

    Hallo liebes Forum,
    wir sind nicht permanent in Foren, deswegen erst jetzt meine Antworten, seht es mir nach.
    Auch lassen wir uns nicht auf unseriöse Kommentare ein.
    Warum wir nicht erreichbar sein sollen, ist mir ein Rätsel, während den üblichen Bürozeiten sind unsere Leiitungen mit mehren Leuten besetzt. Wenn mal besetzt sein sollte, was eigentlich in jeder Firma passieren kann, dann kann man nochmal anrufen oder eine email senden. In der heutigen Zeit ist das kein Argument mehr.
    Was unsere Bilanzen angeht, in unserer expandierenden Firmengruppe sind aktuell 12 GmbH's.
    Tatsächlich haben wir auch schon mehr als einen Kunden bedient, eines ist korrekt: Wir liefern nur per Vorkasse.
    Dies hat für einen Kunden den Vorteil, dass es sich bei SolteQ um ein sicheres, weil schuldenfreies Unternehmen, handelt. So bieten wir unseren Kunden eine Sicherheit, dass es uns auch in 50 Jahren noch geben wird, so wie es uns bereits seit 35 Jahren gibt. Man sollte also nicht alles zu "einäugig" sehen und anfangen über Leute und Firmen herzuziehen, sondern Vorteile erkennen.
    Bevor man sich 100% informiert hat, sollte man solche primitiven Äusserungen im Internet unterlassen, die möglicherweise einem selbst schaden könnten (!).
    SolteQ ist ein expandierendes Unternehmen, mit TOP-Produkten für eine saubere Energiegewinnung und das mit Hauptsitz und einer einer Produktion in Deutschland. Die meisten Unternehmen lassen in Fernost produzieren, wir nicht. Gern kann nach Terminvereinbarung unsere hochmoderne Produktionsstätte besichtigt werden.
    Ihr solltet mehr Patriotismus zeigen und Deutsche und Europäische Unternehmen unterstützen, die versuchen gute Produkte, hohe Qualität, faire Preise und Arbeitsplätze zu schaffen.
    Wer also mehr über SolteQ erfahren möchte, kann sich auf http://www.SOLTEQ.eu die Historie anschauen.
    Wer sich mehr über ein SolteQ-Solardach informieren möchte, kann ebenfalls auf der Homepage schauen, oder sich in einem der bundesweiten SolteQ-Musterdach-Ausstellungen beraten lassen (MusterDach-Ausstellungen http://www.solteq.eu/docs/Solt…se-Solard%C3%A4cher-D.pdf ). Auch ist ein kostenfreier Besuch eines Fachberaters machbar.
    Bei ernsthaften Interesse bitte unsere Hotline unter 05933 92 48 101 kontaktieren.
    Danke!
    LG/B.Bayer

    Hallo liebes Forum,
    kurz zur Erläuterung:
    Das Familienunternehmen der SolteQ-Gründer gibt es seit bereits 35 Jahren, erfolgreich tätig in der Industrie als Elektronik-Unternehmen.
    Seit 2008 in der Photovoltaik unterwegs, mit einem Produkt für die Sicherheit in der Photovoltaik, das SolteQ-BFA-System, das sich als Sicherheitsabschaltung für PV-Anlagen sehr bewährt hat und bis heute in sehr großen Stückzahlen produziert wird.
    Auf diesem Wege haben wir die Welt der Energiegewinnung kennen gelernt und glauben ganz fest an die Photovoltaik. So haben wir uns das Ziel gesetzt: Photovoltaik ja, aber nur als schicke Lösung. Das Haus muss schön aussehen, das Dach muss direkt Energie erzeugen.
    So entstand die Idee, eine schicke Lösung zu entwickeln. 2010 entstanden die ersten Zeichnungen und Prototypen zur SolteQ-Solarschindel Quad40. Über eine lange Entwicklungsdauer von 3 Jahren, die wir dem Produkt gegönnt haben, um das Produkt zur Perfektion zu bringen, wurde das Produkt "Quad40" als erste Solarziegel von SolteQ von mittlerweile 6 Produktliinen, in den Markt eingeführt.
    Um ehrlich zu sein: Anfangs steht der Markt einem neuen Produkt bzw. Konzept immer skaeptisch gegenüber, weshalb anfangs wenige Dächer montiert wurden. Seit etwa 2016 ist das Thema "Solardach" jedoch immer interessanter geworden, wodurch wir aktuell ein sehr großes Interesse verzeichnen können. Hohe Qualität, sehr gute Effizienz (das SolteQ-Dach ist hervorragend hinterlüftet, durch eine Hinterlüftung an jeder einzelnen Schindel), "made in Germany" mit Produktionsstandort in Oberlangen zeichnen uns aus. In den Standort Oberlangen wurde investiert und ein Produktionsstandort mit eigener Fertigung errichtet. Jeder ist herzlich willkommen, um sich die Produktion anzuschauen.
    Ich hoffe, dies macht es deutlich, warum in 2014 noch keine Umsätze erzielt wurden.
    In diesem Sinne
    beste Grüße an alle Leser
    B.Bayer