Beiträge von Mastermind1

    Also das lärmthema ist normal ja kein Thema.


    Der solateur kann ja nicht wissen, was für Wände man verbaut und ob's ne gute oder nur ne papptüre gibt.


    Meine bedenken beim Schwager der auch den grossen symo bekommen hat, waren im Nachhinein unbegründet.


    Ja man hört den WR in dem Raum.


    Man hört aber auch die Netzwerktechnik in dem Raum, die Sole-wp in dem Raum, die Entkalkungsanlage wenn sie regeneriert.....


    Türe zu - und schon hört man nichts mehr.



    Wer Natürlich die Haustechnik wie ein WR neben einem Schlafzimmer platziert, der sollte sich um Schallschutz kümmern - während des.Baus (Wandaufbau, Entkopplung, gute Türe, .....)

    Auto kaputt. Suche neues Auto.

    Altes Auto war ein Golf.

    Welches Auto empfiehlt ihr?


    Bezogen auf deine Frage, mit demselben Informationsgehalt.



    Welche Module.

    Welcher Wechselrichter war bisher verbaut.

    Wir waren die Strings aufgeteilt.

    Wie ist die Modulausrichtung.



    Ansonsten gibt's als Antwort eben:

    Fronius, SMA, Kostal, aber welche grösse genau sind macht kann man mit den Infos fast nicht sagen. Ja man könnte Anzahl Module * 185Wp nehmen...aber wenn dann macht man es doch richtig

    Im Idealfall hast du einen alten Zähler der rückwärts läuft...


    Ich hatte am Anfang auch Bammel.

    Aber nach mehrmaligem Telefonaten und nach mehrere E-Mails an die Netzebw ob sie sich nach 4 Wochen endlich bequemen den richtigen Zähler zu setzen, war es mir EGAL!.


    Und was passiert - nichts - wie auch.


    Im Nachhinein würde ich aufgrund der schleppenden Kommunikation mit Netzebw heute sogar ab dem ersten Tag den Zähler rückwärts drehen lassen...


    PS. Manche Sachen Klappen aber sehr gut bei den Netzebw Jungs und Mädels... (Abrechnungen z.b.).

    Ich sehe schon bezahlbare gute geförderte Windkraft im garten muss her :-)

    Das Angebot und die voraussetzungen lassen bestenfalls ein hobbyprojekt zu 🙄

    Leider vollkommen richtig.


    Die idee auch nachts oder bei schlechtem Wetter für den Eigenverbrauch sorgen zu können hätte schon was....


    Die ersten Google suchen sind interessant bis man nach Erfahrungen zu dem Produkt sucht und liest das es Schrott ist...

    z.b. tesup Atlas x vertikal.... Sieht cool aus, aber das was man zu tesup findet ist durchwegs schlecht...


    Vielleicht gibt's so was ja Mal bei Aldi und co zum Mitnehmen mit 3 Jahren Garantie 8o

    Was ist heute und morgen los? Bei Tibber pendelt der Strompreis von 30-34cent tagsüber.

    Wir haben PV satt zur Zeit... Aber da müsste es günstiger werden... Oder hebt Tibber die Preise langsam an?