Beiträge von pizzadox76

    Oh, da fehlte was.


    Meine ursprüngliche Frage war :
    14,2 Volt von den Panels und trotzdem wird nicht geladen ??


    In der Zeit in der ich direkte Sonneinstrahlung hatte habe ich 64 Wh geerntet.


    Danach war es wirklich immernoch super hell. Aber nur diffuse Strahlung.
    Dann habe ich gemessen 14,2 Volt leicht schwankend, aber 0,0 Ampere


    Aber ich denke ich bekomme die Sache in den Griff

    Hallöle
    Ich habe heute mit der Astschere ( es war ja Sonntag ) mal ein paar Äste ( ohne Leiter in 14 Meter höhe ) abgeschnitten.
    Und so habe ich dann heute anstatt 45 Wh mal 64 Wh geerntet.


    Ich bin sehr zuversichtlich das ich das, wenn ich die Tage mal die Kettensäge auspacke, mehr als verdoppeln kann.


    Ausserdem: Ja, 2 Module a' 100Wp


    Ja, die Hütte wird fast nur Wochenends benutzt.
    Heute hab ich die 750 Watt Stichsäge nur ein paar Minuten genutzt ( natürlich auch Radio und Licht ) und die Batteriespannung war heute abend erstmals höher als morgens


    Zu Zeiten wo trotz dessen das es enorm hell war han ich dann auch mal Kurzschluss Strom gemessen. Er war wirklich 0,0A


    Geil !


    Gruß
    Tony

    Hallöle


    Ich bin mir recht sicher das es ein MPPT Regler ist. Sicherlich kein Spitzenprodukt, aber das ist ja auch mein erster Inselanlagen Versuch.


    Der Akku war schon öfter voll. Zumindest hat es der Laderegler so angezeigt.
    Datenblatt vom Akku sagt: Ladeschlussspannung 14,2 bis 14,4 V max


    Der Regler zeigt oberhalb 13,5 V per LED VOLL an.


    Ich habe in den letzten Tagen viel Strom mit Stichsäge, kleiner Flex und Maschinen Akkus laden verbraucht.


    Mir war nur heute aufgefallen das trotz dessen das es sehr hell war nicht geladen wird.

    Hallo Gemeinde


    Ich habe auf einer Hütte im Wald 2 Module a 100 Watt installiert.
    Dazu habe ich einen Laderegler Votronic mpp 350 da ich evtl noch ein drittes Modul dranhängen möchte.
    An den Laderegler habe ich noch ein Display angeschlossen auf dem man den aktuellen Ladestrom, Batteriespannung und so weiter ablesen kann.
    Als Batterie habe ich einen Blei Gel Akku 12V 130 Ah


    Weil die Hütte im Wald steht habe ich nur eine halbe Stunde am Tag direkte Sonnen Einstrahlung.
    Wenn die Sonne direkt auf die Module scheint habe ich auch einen anständigen Ladestrom. Wenn ich aber keine direkte Sonneneinstrahlung habe wird absolut nicht geladen.


    Weil ich ja neugierig bin habe ich dann eben mal Batterie und Modulspannung gemessen.
    Batterie 12,9 V Modulspannung 14,2 Volt


    Warum wird da nicht geladen ??
    Ist der Spannungsunterschied zu gering ??


    Wenn das so ist, dann würde es ja reichen ein drittes Modul in Reihe zu schalten um die Spannung noch zu erhöhen.
    Oder liege ich da falsch ??


    Danke im vorraus
    Gruß
    Tony