Beiträge von GraGo

    Servus,



    wie oben bereits schon gesagt - dabei handelt sich um nicht mal gute Module für Hobbybastler und Inselanlagen.


    Deiner Schreibweise zufolge, riechst du ein todsicheres Geschäft, dass man schnell abschließen muss. Lass die Gier nicht das Hirn fressen und lass dir ein richtiges Angebot eines Solarteurs machen.


    VG GraGo

    Zitat von Bastel

    Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast :D


    Wie kommt's, dass die noch nicht mal ein Impressum haben? https://www.eupd-research.com/home/



    Ich habe schon mit EuPD Research zusammengearbeitet und wurde von einem Mitarbeiter zu einer umfassenden Studie besucht. Absolut seriöse Arbeitsweise und sie arbeiten auf einem wissenschaftlich sehr hohem Niveau.



    Wer das Impressum nicht findet, sollte nochmal die Augen aufmachen - bevor man einer Firma die Seriosität abspricht :idea:

    Zitat von P.Voltologe

    Die für jedermann abrufbare Statistik spricht folgendes, was deinem dritten zitierten Satz widerspricht:
    Statistische Bundesamt: Durchschnittliche Wegstrecke im Personenverkehr 2010: 11,7 km



    Grüße



    Der Graben war durchschnittlich einen Meter tief, trotzdem ist die Kuh ersoffen. Eine Durschschnittsberechnung ist meistens Mist.

    Zitat von PV-Berlin

    Wer läuft bei Minus 5 °C und Windstärke 4 über ein freies Feld? Da ist es eher wahrscheinlicher, beim Skifahren, von einem Tannenzapfen erschlagen zu werden.



    Nur weil Sie sich etwas nicht vorstellen können, wird es doch geben. Viele Berufsgruppen arbeiten bei solchen Temperaturen im Freien. Das soll kein Argument gegen die Windkraft sein, aber es kommt eben doch vor.

    Hallo,



    - etwa 65% erneuerbare Energie bis 2030
    - Sonderausschreibung für 8 - 10 mio. Tonnen CO2, die zum Klimaschutzziel 2020 beitragen
    - Ausbau von je vier GW Onshore-Windenergie und PV + ein GW Offshore
    - Ausbau je zur Hälfte 2019 und 2020 - wenn die Netze es verkraften!
    - Netzausbaubeschleunigungsgesetz weiter nutzen
    - Sektorkopplung mit Speichertechnologie voranbringen
    - KWK-Kopplung weiterentwickeln und modernisieren


    Mehr gibt es in dem 28 seitigen Manuskript nicht zur Energiewende

    Servus,


    24.10 --> 1,101 kwh/kwp
    25.10 --> 0,568 kwh/kwp


    Habe demnächst Zugang in der Hochschule zu Polysun und möchte da meine Anlage genau durchkalkuliere !



    vG

    Hallo,


    seit Dienstag läuft nun die 9,99 kwp Anlage auch endlich!



    18.10 --> 0,4138
    19.10 --> 1,1412
    20.10 --> 1,1196
    21.10 --> 0,9932
    22.10 --> 0,5149
    23.10 --> 1,4730



    Viele Grüße,


    Dominik