Beiträge von Bayerlm

    Hallo Leute,

    ich hätte mal eine Frage, was der Unterschied zw. dem Wechselrichter SUNNY TRIPOWER 8.0 vs. 8000TL und welcher ist der Neuere?

    Ich finde lediglich dass der TRIPOWER 8.0

    - kein Display hat

    - Tigo Cloud connect nicht erforderlich ist, wenn man TIGO Optimizer verwendet


    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Mb.

    Hi Zusammen,
    das Forum ist so ..... :D:danke:


    Lumo: Jetzt hab ich das mit der EEG2012 erst kapiert !
    Damit wird der Site Designer ja deutlich flexibler und ich kann noch ein paar Module draufpacken.



    Projekt:
    - Dachneigung 30°
    - Westdach 250°, Ostdach 70°
    - Westdach mit 11 Modulen, Ostdach mit 9 Modulen = 20 x LG315N1C-G4


    Empfohlen von Solaredge:
    SE5000-ER-01-DEU und Optimierer P350

    Dateien

    • Solar-Model.pdf

      (57,05 kB, 192 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • New Project.pdf

      (117,72 kB, 138 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Zusammen,
    so jetzt habe ich mal am Dach genau gemessen und mit dem Solar Designer von Solaredge ein wenig getestet.. :evil:


    Projekt:

      - Dachneigung 30°
      - Westdach 250°, Ostdach 70°
      - Westdach mit 9 Modulen, Ostdach mit 8 Modulen = 17 x LG315N1C-G4


    Empfohlen von Solaredge:

      SE5000-ER-01-DEU und Optimierer P350


    Was ich aber nicht verstehe dass es 2 Strings gibt (einer für West und einer für Ost).
    Wenn ich einen SE5k auswähle ergibt sich 1 String aber der "yield factor" wird gelb. Nach Rücksprache mit Solaredge sollte dieser nicht gelb sein!


    Erst wenn ich auf jeweils 11 Module gehe, wird der SE7k empfohlen und dann aber auch mit einem String.


    Kann mir da jemand weiterhelfen ?
    Anbei der Plan und auch die Berechnung von Solaredge im Anhang.


    Danke schon mal im Vorraus.
    M.

    Dateien

    • Solar-Model.pdf

      (56,88 kB, 122 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • New Project.pdf

      (117,33 kB, 89 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Zusammen,
    ich ich habe das System auch schon im site designer geplant.


    Danke für die tollen Infos!!! :D:D:D:D


    Ich glaube ich werde mich für diese Lösung entscheiden, da bekomme ich noch ein Modul mehr aufs Dach.
    Also 9 Module ( LG320N1C-G4 NeON 2 Cello ) Westdach und 8 Module Ostdach mit 17 Leistungsoptimierern 350 und einem SE5000 und 2 Strings für West- und Ostdach.


    Gruß
    MB

    Dateien

    • New Project.pdf

      (117,3 kB, 172 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Mahlzeit !
    danke für ne schnelle Info.


    Ja, Schatten ist ein großes Problem, Baum, Kamin, Gaube....!
    Dachneigung 30°
    Ausrichtung: Westdach: 260°, Ostdach 70°
    Ich hatte auch schon zwei Solarfirmen da, beide meinten mit einfachen Strings kann man das nicht wirklich lösen.


    Meinst Du z.B. dieses: Sunpower SPR-X21-345-WHT
    Ist aber ziemlich teuer mit ca. 590€ !


    Bzgl. Wechselrichter könnte man auch je einen SE 2000 oder kann man weil Ost-West einen nehmen mit einem einzigen String in Reihe, da ja Ost und West nie gleichzeitig die Sonne scheint !


    Gruß
    MB