Beiträge von Zueg

    1. Naja, ich sprach ja davon, damit evtl. eine Powerbank zu laden. Die haben ja durchaus bis zu 20.000mAh.


    2. Da hast du absolut recht. Fand die Idee nur witzig. Dass man davon nicht allzu viel erwarten sollte, ist schon klar. Aber selbst eine unendlich lange Ladezeit ist wohl besser als gar keine ;)
    Skepsis war vorhanden, deswegen der Beitrag :D
    Insgesamt fällt das Gerät wohl in die Kategorie "Braucht (fast) kein Mensch"...

    Hallo allerseits!


    Hat schon mal jemand Erfahrungen mit Solarladegeräten gemacht?
    Ich spreche nicht von Powerbanks mit einem Mini-Panel, sondern eher von Ladestationen wie sie hier von Anker oder RavPower angeboten werden. Also keine Speicherung, lediglich laden.
    Ich finde das nicht uninteressant, denn damit könnte man ja eventuell auch mal eine Powerbank laden, wenn man im Urlaub ist oder länger unterwegs ohne regelmäßigen Zugang zu Strom. Und vor allem besser als es vielleicht mit der ein oder anderen Powerbank inklusive Panel möglich wäre.
    Zu viel versprechen sollte man sich von sowas natürlich nie. Immerhin ist man ja immer noch mobil und kann damit nicht immer optimale Sonneneinstrahlung versprechen. Aber z.B am Strand wäre das doch eine Möglichkeit.
    Wie schätzt ihr die Dinger ein?


    Beste Grüße!

    Trump ist doch in allen Bereichen der Politik eine Wundertüte. Man kann jetzt so viel mutmaßen, wie man will. Sicherheit, wie die US-amerikanische Politik zukünftig aussehen wird, haben wir erst ab Januar.
    Was ich vermute ist, dass er sich zunächst vor allem auf die innenpolitischen Themen stürzen wird. Und dazu gehört ja nun mal auch die Energie. Ob da viel "gutes" zu erwarten ist, bezweifle ich allerdings stark, man schaue sich mal seine Personalbesetzung an.
    Dass er den Musk auch als Berater hat, hört sich erst mal gut an. Aber lasst uns doch abwarten, wie lange er es da aushält. Denn wie es aussieht, ist er doch eher allein auf weiter Flur, oder?

    Zitat von MBIKER_SURFER

    Falsch - Öko darf beim eigenen Geldbeutel nicht aufhören.


    Ganz große Zustimmung hier von meiner Seite. Aber natürlich ist da vom Staat großer Nachholbedarf!