Beiträge von Hasch-Key

    passra

    Danke, aber ich werde daraus auch nicht schlauer. Anbei das Bild wenn ich den dunkelgrauen Deckel abschraube. Ich glaube aber das ist es noch nicht? Die haben da irgendwas noch nach vorne geklappt - wie geht dies denn?


    seppelpeter Da gehen 2 rein (die alten, rechte Seite), beim Anschluss des dritten Strings hat der Wechselrichter nicht mehr mitgemacht und rebootet. Zwischen den 2 x2 Ein und Ausgängen hat die Box nochmals je ein Paar auf jeder Seite. Nun soll der Chef kommen. Deshalb "baumeln" die noch rum. Es gehen auch 2 alte zum WR und der neue String baumelt auch nur rum. So läuft immerhin die alten 2 Strings, welche hoffentlich parallel angeschlossen wurden. Vielleicht sieht man das Baumeln besser. Aussage war, die Box ist ein Blitzschutz, da dies der WR dieser Generation nicht hat. Die neueren haben dies integriert.

    Geht das Drama weiter ?

    Nun ist alles montiert (Bilder folgen wenn es hübsch gemacht ist), das Drama könnte aber weitergehen.

    Die 17 Module sind nun in einem String, es wurden 2 neue Kabel (rot und schwarz) zum WR gelegt. Aber was die da am GAK angestellt haben,... beim Anschluss des letzten Strings hat es den WR immer getillt -> Neustart


    Sie haben mit dem GAK (also dem externen Blitzschutz mühe) und munter hin und hergesteckt. Nach ca. 1.15h am pröbeln hat der Chef via Telefon gesagt - er macht das und kommt irgendwann vorbei. Ist das so schwierig, oder überhaupt möglich?

    Eventuell soll ich nur den Eingang (Leitung von den Modulen) einstecken und den Rest lassen - sie melden sich aber noch.


    Könnt ihr sehen, ob die ursprünglichen 2 Strings nun parallel in den MPP1 gehen, und die neuen 17 Module an den MPP2.

    Laut euren Aussagen sollte es ja kein grossen Aufwand geben dies zu machen. Muss ich den WR dafür aufmachen?


    Beim Wort die 2 Strings parallel an den MPP1 zu legen und den neuen an den MPP2 hat der Monteur mich nicht verstanden.


    Ich bin da echt kein Experte, habe aber ein komisches Gefühl. Könnt ihr mir dieses zerstreuen ?


    126 Module sind nicht riesig :juggle:, immer eine betrachtungsweise.


    Ihr habt die Klage zurückgenommen um Geld zu sparen, aber jetzt sucht ihr wieder einen Anwalt?

    wow - " chademo in Europa tot"

    Was für eine reisserische Aussage von Henning_PV.

    Also ich lade regelmässig mit chademo (kia soul) und wenn Tote laden können - dann haben wir kein Energieproblem mehr.

    Mann - oh - Mann - so undifferenzierte Aussagen sprechen für sich... Schwarz / Weiss in Reinform - erinnert mich an Populismus der teilweise im Erstarken ist.

    Ich wünsche mir einen kotzenden Smiley...


    Meiner Meinung nach wird Chademo langfristig eher vom europäischen Markt verdrängt, wobei die bestehenden Ladesäulen mit Chademo (Triple Charger) nicht so von heute auf morgen verschwinden - ein Umbau kostet und erreicht weniger Kunden. Was genau ein zusätzlicher Chademo Stecker an so einer neuen Ladesäule kostet würde mich noch interessieren. Wenn man mehr Kunden erreicht ohne (Vermutung) grosse Mehrkosten, warum sollte man dann statt Triple nur noch Douple herstellen?


    In manchen Lädern kann man sogar gratis laden an Laderstationen (auch mit Chademo).