Beiträge von binepeter

    Hallo zusammen,

    gestern fanden ja angekündigte Wartungsarbeiten im ennex Portal seitens SMA statt. Ich habe dies bei 4 Anlagen, die ich insgesamt dort untereinander im Portal habe, bei 2 Anlagen gemerkt, dass diese off waren und die Tagesdaten erst heute Nacht wieder sichtbar waren.


    Laut SMA Dashboard ist heute alles wieder online, aber ich kann mich derzeit nicht einloggen.


    Ist das bei Euch ennexOS Nutzern auch so?


    Viele Grüße

    Peter

    April 2019: 304674 kW

    Es wird Richtung Sommer weniger vor allem bei nicht ausgeschriebenen Anlagen.

    Was man aber schon erkennen kann:

    Bereits jetzt steht fest, dass die Vergütung für August bis Oktober 2019 um mind. je 1,4 % sinken wird und da noch 2 Monate zur endgültigen Festlegung fehlen, dürfte die Wahrscheinlichkeit hoch sein, dass es sogar -1,8 % je Monat werden. Dafür reichen im Schnitt 200 MW Zubau je Monat für Mai und Juni.

    Bento, kurze Frage:

    Ich sehe in der Liste der EEG Zubauwerte, die man runterladen kann


    Jan19 = 550,621 MW

    Feb19= 379,730 MW

    Mrz19 = 351,446 MW

    Apr19 = 304,674 MW

    = 1.586,471 MW für 4 Monate


    Da die Senkung 1,8% > 4.500 MW (oder 2.250 MW von Jan-Jun19) greift, müssten sich die 1.586 MW um 664 MW gesamt in den Monaten Mai und Juni erhöhen.


    Verstehe ich die Systematik so richtig?

    Bleiben wir zwischen 3.500 und 4.500 MW in den 6 Monaten, bleibt die Senkung monatlich bei -1,4% ?


    Viele Grüße

    Peter

    Hallo,

    ich würde mich an den Verkäufer, der vermutlich ein gewerblicher Anbieter von schlüsselfertigen PV Anlagen oder -teilanlagen, ist wenden und ihm Dein Problem mitteilen.

    Hast Du beim Kauf Deiner Teilanlage einen Wartungsvertrag mit abgeschlossen? Hier gäbe ich dann ggf. weitere Kontaktdaten.


    Viel Erfolg und viele Grüße

    Peter

    Hallo Herr Strusch,

    ich möchte mich auch kurz zu Wort melden bzgl. der Thematik der fehlenden iOS App für EnnexOS.


    Sie fragten nach der % Gewichtung, wie oft das App genutzt werden könnte.


    Ich habe 8 Anlagen im regulären Sunny Portal, unterhalb 100 kWp jeweils (mit App) und 4 Anlagen im EnnexOS - größer 100 kWP in der Direktvermarktung (ohne App).


    Bei den 8 Sunny Portal Anlagen fühle ich mich unterwegs sehr gut informiert, da ich alles schnell und gut sehen kann, wechsel zwischen den Anlagen usw.


    Meine 4 größten Anlagen über EnnexOS kann ich nur sehr umständlich über den Safari Browser erreichen und dann ist noch die Anzeige unvollständig, auch wenn Sie weiter oben geschrieben haben, dass ich doch das Querformat nutzen sollte. Danke für den Hinweis, es wird trotzdem nicht alles angezeigt !


    Final möchte ich mich auf keine % Anteiligkeit festlegen, da ich mich als guter SMA Kunde auf den DataManager verlassen habe bzw. auf deren Pflege und Erweiterung durch Ihr Haus, ich aber sagen muss dass dies ein sehr zäher, langsamer und unzufriedener Prozess ist.


    Mit freundlichen Grüßen

    Sehr geehrter Herr Schmidt,

    vielen Dank für Ihre Rückmeldung, auch wenn Ihre Antwort einem Mitredner gilt.


    Können Sie mir denn mitteilen, ob in Kürze Erweiterungen zu EnnexOS oder das weiterhin sehnlichst erwartete iOS App erscheinen wird?


    Neben der fehlenden Liveansicht der Erträge in EnnexOS vermisse ich insbesondere eine ordentliche Anzeige des Portals auf mobilen Geräten, ohne sich umständlich über den Safari Browser einloggen zu müssen und hat dann noch eine unvollständige Ansicht auf iPhone Mobilgeräten.


    Ich denke, in heutigen (mobilen) Zeiten sowie der Marktnutzung von iOS Geräten sollte ein passendes App ein Standard sein !


    Ich danke Ihnen für eine Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo zusammen,

    gibt es mittlerweile - auch nach der Inter Solar 2019 - Neuigkeiten zu möglichen Updates von EnnexOS?


    Ich habe seit ca. 10 Monaten das Portal in der Nutzung für Direktvermarktungsanlagen und seitdem habe ich von den von SMA angekündigten, regelmäßigen Updates/Erweiterung noch nichts festgestellt.


    Insbesondere ein iOS App wäre einmal toll, da ich EnnexOS mobil nur öffnen kann, wenn ich über Safari die Internetseite aufrufe - sicherlich nicht mehr state of the Art


    Viele Grüße

    Peter

    Ich arbeite mit der Bank seit vielen Jahren (in mehreren durchgeführten Projekten) erfolgreich zusammen. Daher nehme ich die Aussage zur Kenntnis, schiesse aber nicht direkt aus der Reihe ?!?

    Ich fand es nur interessant zu wissen und nun muss ich schauen, ob ich ein angefragtes Projekt umswitchen kann.

    Ich gehe davon aus, dass diese Entscheidung schon starke Auswirkungen für QCells haben wird, da die GLS Bank ein großer Finanzierer von Projekten innerhalb der PV Branche ist.

    Ich hatte auch in einigen Artikeln davon gelesen, dass Hanwha in diesem Segment investiert ist, hätte aber solch einen Schritt nicht erwartet.