Beiträge von PVsensor

    Hallo,


    fals das noch nicht gemacht wurde Beide Wechselrichter AC UND DC Seitig komplett für 15-20 minuten vom Netz trennen (Wechselrichter komplett aussschalten.)


    Sunny Beam und SolarLog BT funktionieren im Parlellbetrieb nicht, entweder das eine oder das andere.


    Fals das beides nichts hilf und du solltest auf die idee kommen bei SMA anrufen wirst du auf ein STein Stoßen, SMA Wechselrichter und ein nicht SMA Komunikationsprodukt finden die nicht so lustig... lieber gleich bei SolarLog anrufen.


    wie suchst du denn die Wechselrichter? EasyInstallation ????

    Hallo Liebe User,


    habe ein kleines (Großes) Problem,


    mein Fronius IG30 speist ganz normal ein aber das Display blinkt.. ich hoffe nicht das es zu einem großen Problem wird.


    Hat jemand eine Idee was das sein kann?????

    Hallo Red5FS,


    Alle komponente an einem Switch angeschlossen, Kabel alle schon getauscht..ausgesteckt habe ich den SHM ca schon 100....mal..


    Wenn ich über den Sunny Explorer auf die Wechselrichter zugreife, was für ip-adressen müssen die Wechselrichter haben?
    Weildie wechselchrichter haben 192.168.0.170......175 fortlaufen..
    Mein netzwerk hat aber eine ganz andere adresse das heßt SHM und E-Meter haben andere adressen wie die geräte.... stimmt das so?

    Hallo Paosolar,


    Um die intelligente x % Regelung umzusetzen, wird lediglich ein Verbrauchs-Zähler benötigt. Dieser erfasst und übermittelt den Eigenstromverbrauch an den Solar-Log™. Der Solar-Log™ verrechnet den übermittelten Eigenstromverbrauch mit der aktuellen Stromproduktion der Wechselrichter. Bevor die eingespeiste Leistung (die Differenz zwischen aktueller Produktion und Verbrauch) die maximale Leistung am Einspeisepunkt überschreitet, werden die Wechselrichter entsprechend abgeregelt. Das bedeutet, unter Berücksichtigung eines entsprechenden Eigenverbrauchs kann die PV-Anlage stets die volle Leistung erzeugen.



    Ist in deiner Anlage ein solcher Verbrauchszähler verbaut? (SO Zähler)

    Hallo liebe PV-Freunde,


    kann sein ich schildere mein Problem jetzt ein bisschen kompliziert aber ich hoffe ein paar verstehen mich.


    Situation:
    Anlage hat 5 Wechelrichter (1xSTP25000,2xSTP20000,1xSTP15000,1xSTP10000) Verbaut ist auch ein SunnyHome Manager und E-Meter (Wandlermessung)
    Die Wechselrichter haben alle ein Speedwire/Webconnenct Modul verbaut und sind alle durchgeschlauft.


    Problem:
    Im Sunny Portal bei der Ansicht Aktueller Status und Prognose kommt immer so im abstand zwischen 30 Sekunden die Meldung das ein Wechselrichter nicht mehr erreichbar ist. Das heist das die gesammtleistung nie richtig stimmt. Der betroffene Wechselrichter ist ein STP20000 und ist in der Netzwerkreihe der mittlere Wechselrichter. Abundzu so jede 2-3 minuten fehlen dann auch immer wieder die Werte vom E-Meter ca 30 sekunden lang und es kommt eine meldung Netzbezugs/Lieferungszähler gestört.


    Hat jemand eine Idee was das sein könnte bzw hat jemand sowas schonmal erlebt und behoben?


    mfg