Beiträge von Dunkelbunter

    Hallo, dem Rasberry macht es nix aus. Wenn der Schütz zwischen Netz oder Insel schaltet. Der Pc geht aus und startet neu.

    Der FI soll weiter anspringen, deshalb ist am Schütz der N mit dem PE im Inselbetrieb gebrückt. Am PIP hab ich keine Netz, am Infini sollte jedoch Netz angeschlossen werden.

    Darum hab ich hier gefragt, wie man das am besten anklemmen kann.

    Gruß

    Beim PIP hab ich kein Netz angeschlossen.

    Der neue Wechselrichter ist ein Infini 3KW+

    http://docplayer.org/74218759-…ybrid-wechselrichter.html

    Leider hab ich im Handbuch nichts gefunden, ob er ein Erdungsrelais besitzt.

    Danke für die ausführliche Erklärung.

    So wie ich das sehe, sollte man im TT-Netz keinen Wechselrichter benutzen der Netzstrom zumischt.

    Bei mir hat bis jetzt ein PIP 4048 seinen Dienst verrichtet. Der ist ohne einen Netzanschluss ausgekommen.

    Das Haus war auf einer Phase angeschlossen. Mit verriegelten Schütz hab ich zwischen Netz und Insel umgeschaltet.

    Dabei ist im Inselbetrieb N auf PE gebrückt. Damit der FI funktioniert.

    Der neue Wechselrichter mischt Netzstrom zu, wenn die Leistung nicht reicht.

    Das ist mein aktuelles Problem, wie kann ich das am besten umgehen?

    Gruß