Beiträge von DidiD

    Viele dicke Wolken. Erst gegen Abend ein bisschen heller. Hat mir dann die 1vor dem Komma gerettet.


    1,33 TS:3.08

    Sonne am Anfang. Danach immer wolkiger. Kein Regen. Der Stromausfall gestern war ein Kabelfehler im 20kV Mittelspannungsnetz.


    3.69 TS:3.08

    Sonne durch dichten Schleier. Wie gestern, viel zu warm. Dazu noch 2h Stromausfall. Zum Glück

    alles heil geblieben. Ist ja auch nicht immer so.


    3.90 TS:3.08

    Guten Morgen,

    ich finde die Ruhespannung im unteren Bereich zu niedrig für lange Lebensdauer. Ich würde 3,6V/Zelle anstreben.

    Aber wie gesagt ist nur meine Meinung.

    Bei so niedrigen Ruhe- Spannungen altert die Zelle bereits deutlich. Diese Spannungen sind im Autoakkubereich

    üblich. Hier werden allerdings auch nur ca. 1000 Volladezyklen erreicht. Das reicht beim Autoakku ja auch aus.

    Bei dieser Ruhespannung ist man im Autoakkubereich bereits unter "0"km Restreichweite.


    vg Dietmar

    Das ist genau eine der schwer einzuschätzenden Planungsgrößen. Im Moment fahren beide BEVs rund 45tkm p.a. , allerdings muss ich auf Geschäftsreisen natürlich auch unterwegs laden. Ich kann das aber immer so steuern, dass der Akku des I3 dann leer zu Hause ankommt. Und zusätzlich könnte ich (aktuell zwei) BEV-Nachbarn immer dann zu Hause kostenlos nuckeln lassen, wenn ich selbst keinen Bedarf habe. Einer davon ist Rentner, der andere auch HomeOffice-Nutzer. Beide also mit nennenswerter "Tagesfreizeit" ;)

    Ist dann wie bei mir. Meine Frau fährt ca. 20000-25000km im Jahr mit dem BEV.

    Da brächtest dann schon einen grossen Akku. Bei max. 10kwp fehlt es dir das halbe Jahr an

    PV-Leistung. Daher Überschusseinspeisung mit Akku. Dann kannst gleich in die KUR.

    Damit ist die Bürokratie Geschichte, da "Liebhaberei"

    Dann baue einfach eine max. grosse PV als Überschusseinspeiseanlage. Dann hat auch noch die umliegende

    Nachbarschaft etwas davon.

    Falls dann noch was übrig hast, noch einen PV-Speicher mit 4,6kw Ladeleistung. Die Autos mit 2,3kw laden und

    sich an max. PV-Nutzung freuen. ;)