Beiträge von GeoLudes

    Oh mann, das wäre aber echt mal ein Hinweis in den changelogs oder sonstwo im updateprozess wert gewesen. Da stehen so Selbstverstädlichkeiten wie "Stromzufihr nicht unterbrechen" etc., aber dass dc Leistung anliegen muss, wird mit keiner Silbe erwähnt *kopfschüttel*


    Habe das update extra vorhin erst angestoßen, weil ich einen Neustart unter "Last" und eine Lücke in den Ertragsstatistiken vermeiden wollte... Naja, jedenfalls ist auch mein Display gerade aus (von wegen "während des updates blinkt die rote led...") und ich dachte auch, dass ich meinen WR gekillt hätte. Hoffentlich ist es bei mir wie beim TE und der WR fährt morgen früh ganz normal hoch...


    Dank ans Forum für die Beruhigungspille und gute Nacht! :danke:

    Hallo,


    habe einen Symo 8.2-3m und auch ich hatte vor der Installation Bedenken wegen der Lautstärke.


    Der WR hängt bei uns im Heizungsraum (EG-Ebene, wir haben keinen Keller). Im angrenzenden Flur (abgetrennt durch so eine Stahl-Heizraum-Tür) sind die Lüfter sehr sehr leise, im Kinderzimmer über dem Heizungsraum gar nicht mehr zu hören - der Ölbrenner z.B. ist deutlich lauter.


    Ich bin also zufrieden und kann mit der Situation hier vor Ort sehr gut leben - muss aber zugeben, dass auch ich nicht verstehe, warum Fronius hier Lüfter der VorVorVor-Genereation einbaut, der PC-Markt zeigt doch, dass es durchsatzstarke, langlebige und zugleich leise Lüfter durchaus gibt. Wobei man ehrlicherweise hinzufügen muss, dass das Elko-Fiepen unter (Voll-)Last eh so laut ist, dass lautlose Lüfter Perlen vor die Säue wären.


    Trotzdem: Ich bin sehr zufrieden mit meinem Symo und würde den auch wieder kaufen (habe aber auch keinen Vergleich 8) )


    MfG
    GL

    Moinmoin,


    gibt es hier noch andere Fronius-WR-Betreiber, bei denen seit heute morgen 9:00h die Visualisierung des Stromverbrauchs auf der Startseite im Solarweb nicht mehr angezeigt wird?
    Ich habe nur noch die aktuelle WR-Leistung mit dem alten Balkendiagramm.
    Solar-Service gibt weiterhin die korrekten Daten an - meine Anlage und der S0-Zähler funktionieren also...


    Hier mal noch zwei screenshots:
    Vorher:



    Und jetzt aktuell:



    Hmmmpf....
    Any Ideas?
    Die werden doch nicht ernsthaft diese Funktion nur noch den "Premium"-Nutzern zur Verfügung stellen? Dafür 25€ im Jahr zu verlangen finde ich albern...


    MfG
    GL

    Zitat von seppelpeter

    Will sagen, ich bezweifle, dass sich der große WR für 70-weich lohnt.


    Nur als zusätzlicher Denkanstoß:
    Bitte nicht vergessen, dass bei den derzeitigen Temperaturen auch höchst selten 1 oder gar 2kW Leistung über der 70%-Grenze produziert werden. Meine 9,52kWp-Anlage schafft momentan gerade so 7,5 bis 7,7 kW Maximalleistung, wenn etwas Wind weht, auch knapp an 8KW. Mehr ist aber nicht drin, dazu ist es zu heiß. Ein größerer WR als mein 8.2kva Fronius würde mir gerade also gar nichts bringen.


    Wie ich schon im alten Thread geschrieben habe: Vielleicht jetzt den kleineren WR nehmen und wenn Frau und Kind(er) dann zu Hause sind, der Speicher angeschafft ist und das Emobil in der Garage lädt, den WR bei einem Defekt (so er denn irgendwann auftritt) gegen einen größeren tauschen.


    MfG
    GL

    Da kann ich nicht mithalten. Herbstfeeling triffts gut, heute Morgen war der Nebel seeehr hartnäckig.
    Dann aber schlagartig volle Breitseite Sonne, letztlich ists eine 5,43kWh/kWp geworden.
    August 27,45.

    Um 14h kamen die Wolken, aber bis dahin gings ganz gut.
    Am Ende des Tages standen 4,02 kWh/kWp zu Buche.


    Heute morgen hats die Sonne noch nicht geschafft, sich durch den Nebel zu kämpfen... mal sehen was der Tag bringt.