Beiträge von schorni111

    Ich habe eine Plug and Play,und von der möchte ich jetzt weg,kann zwar nicht einspeisen da ich ein Modul habe was bei zuviel strom Produktion eine Heizpartrone aufheizt in einem 500l wasserspeicher,aber der Netztversorger würde argomentieren wenn das wasser erhitzt ist würde mein stromzähler rückwerts laufen,und dann würde ich mich strafbar machen

    Hallo


    Ich würde gerne einen AX-M 5000 48V Effekta installieren,und wollte meine Hauptversorger die ich im Haus habe alle an einer Phaser anschließen damit meine Hauptabnehmer dann mit meinem eigenem Strom versorgt werden.
    Als Speicher habe ich eine Gabelstablerbatterie die ich kostengünstg bekommen könnte.
    Ich wollte jetzt eigentlich wissen ob diese Variante jetzt bei meinem Netzanbieter angemeldet werden muß,oder ob das mit diesem Wechselrichter jetzt nicht mehr muß.
    Würde mich freuen auf eine oder mehrere antworten.
    LG
    Jens

    Hallo
    Habe meine Photovoltaikanlage heute montiert,und habe meinen Wechselrichter jetzt soweit fertig angeschlossen und eingestellt.
    Jetzt sind beide Lampen auf dauerbetrien und in der anleitung läßt sich nichts finden,kann mir jemand einen tipp geben ob das normal ist.
    Habe einen Mastervolt soladin 1500
    Gruß
    Jens

    Hallo


    Ich würde meinen Wechselrichter gerne nach draußen hängen unter dem simskasten.
    Kann man das so machen?
    Regen kommt da nicht hin.
    Gruß
    Jens

    Zitat von machtnix

    Hat er denn nun Netzanschluß oder ist das immer noch die Plug und Play Inselanlage?


    Der PV-Energy-Manager funktioniert auchnur wenn ein Netz vorhanden ist. Wie soll er sonst die Leistung regeln?


    Keine Inselanlage,Plug&Play ins Netz

    Zitat von Elektron

    Oh, jetzt stehen im ersten Posting 2.000W... zuvor waren es 200W....


    Du hast 2kW Anlage mittels Plug&Play einfach so in der Steckdose angeschlossen?
    Hast mal Bilder der Anlage?
    Warum den Überschuss nicht ins Stromnetz verkaufen und 1xCent/kWh kassieren?
    Mit welcher Energiequelle, zu welchen Kosten machst bisher das Warmwasser?


    Gruß Elektron



    Ich habe diese anlage ausgewählt



    http://www.ebay.de/itm/2000Wat…26sd%3D281364972011&rt=nc


    und dann wollte ich den überschuß über das modul in den 500 l speicher einspeisen
    ich möchte nicht das mein zähler rückwerts laüft



    Ich habe auf dem Dach dann eine 2000w anlage mein tagesbedarf liegt ca 130-300 watt,der überschuß kommt dann mit dem modul in den speicher das wären dann ja tagsüber ca 1300 watt die zum peicher gehen,

    Hallo


    Ich habe mir eine 2000w Plug&Play anlage angeschaft um meine kosten zu senken,und dazu kommt noch das ich dann mit dem überschüssigen strom meinen pufferspeicher über die partrone heizen möchte,so das kein strom ins öffentliche netzt gelangen kann.
    Dieses Modul soll mir dabei helfen,gibt es noch mehr von dieser art,habe nur dieses gefunden.


    http://www.1asolar.com/Photovo…l-Photovoltaik::1613.html


    Danke für die antworten.
    Gruß
    Jens