Beiträge von Ricks20000

    Hallo Forum


    Ich habe so ein Szenario hinter mir.
    Habe meine Anlage von Hart auf Weich umgestellt.
    Das sah wie folgt aus.
    Sma SNB 2.5 raus SB 4000 TL 21 rein.
    Alles Ordnungsgemäß gemeldet , Schriftlich wie sich das gehört, mit der Bitte einer Rückmeldung der Kenntnisnahme.
    Nach 3 Wochen nichts gehört , mich Telefonisch beim VNB gemeldet, mit der Antwort wen das denn Interessieren würde was da für ein Wechselrichter hängt.
    Wichtig währe die 70% Regelung muss eingestellt sein, und die Vereinbarte Einspeisende Wirkleistung dürfe nicht überschritten werden.
    Da war keine Frage nach einer Elektrofachkraft ( bin selbst Installateur , wussten die aber nicht.
    Nach mehrmaliger Nerverei bekam ich meine schriftliche Bestätigung.


    Gruss
    Ricks

    Hallo Pillepapp


    Wenn ich dir einen guten Rat geben darf, halte dich an die Alten Hasen hier wie Stromdachs.
    Die wissen wovon sie Reden.
    Ich habe hier selbst vor geraumer Zeit angefangen , und wollte auch nur eine kleine 12 Volt Inselanlage.
    Da das ganze einen gewissen Suchtfaktor hat , bist du wie Stromdachs schreibt schnell am ende.
    Ich besitze mittlerweile eine PV Anlage und eine Insel Anlage.
    So hat das mal klein angefangen, und schnell wird es mehr.


    Wie gesagt hör ein wenig hier auf die Alten Hasen , so bleibt dir viel Lehrgeld erspart.
    Viel Spaß bei deinem weitern vorhaben.


    Gruss
    Ricks

    Die Trojans Blubbern allgemein ganz gerne , machen die von einem Bekannten auch.
    Die Ladeparameter sind genau nach Datenblatt eingestellt.
    Von daher mache ich mir wegen dem Geblubber keine Gedanken, da die Trojans sowieso etwas mehr Spannung vertragen.
    Lade laut Datenblatt und alles ist gut.
    Als Säureprüfer kann ich dir wenn du genau werte ermitteln willst ein Refraktometer Empfehlen, genauer geht es auf einfache Art nicht.
    Bekommst du für ein paar Euros bei Amazon oder Ebay.
    Trojans sind immer eine Gute Wahl.


    Gruss
    Ricks

    So Liebes Forum jetzt will ich mich auch mal zu dem Thema auskotzen.


    Ich finde es sehr unverschämt von manchen Leuten hier , den Leuten die solch eine Anlage betreiben das ganze Madig zu schwätzen. Ob das Wirtschaftlich ist oder nicht, das kann jedem von euch egal sein.
    Es gibt auch Leute hier die Betreiben solch eine Anlage aus dem Ökologischen gedenken, was ich wiederum gut finde.


    Jetzt aber der Harken, wenn solch eine Anlage betrieben wird , dann aber bitte richtig.
    Es ist Falsch , Einstecken und fertig.
    Wie es schon in diesem Beitrag erwähnt wurde , gibt es auch Alte E-Anlagen ( Klassische Nullung) wo diese Plug Anlagen kritisch zu betrachten sind.
    Im Groß und ganzen , finde ich diese Analgen eine Gute Sache, aber wie gesagt , dann bitte Richtig.


    Gruss
    Ricks