Beiträge von bluehouse

    Hallo!


    Hab eine Frage bzgl. der App. Ich hab bei mir wenn ich die Erzeugung ansehe immer diese Spitzen abfälle...auch an Tagen an denen es nicht eine Wolke gab! Liegt das jetzt am Portal oder hat mein Wechselrichter Piko 5.5 DCS was?


    Danke!

    Das ist ein Fehler in der Darstellung der APP, das hab ich auch bei einzelnen Anlagen. Wichtig ist das oben die Summe stimmt von der Tagesproduktion. Bei einem 5.5 sind 28 kWh zu dieser Tageszeit ja ok?

    mit speedport kenne ich mich nicht aus. Meistens verwende ich die AutoIP/DHCP.

    Das hast du ja schon probiert wie du geschrieben hast - was würde er denn am Gerät im Display anzeigen wenn du DHCP aktivierst? Der WR zeigt ja auch am Display sofort die IP wenn er die bezieht oder zugewiesen hat oder zeigt eine unübliche IP wenn er keinen Kontakt aufbaut.


    Hast du zwischen dem Router und WR noch einen Switch? Das Gateway hat nämlich so eine unübliche Nummer Gateway: 192.168.2.1 .....meistens werden ja 192.168.0.1 oder ähnlich vergeben. Brauchst du die DNS Server überhaupt?

    Hmmm....das erste Mal war eigentlich am 18.09., allerdings hab ich da glaub zu kurz gewartet, um ihn wieder anzuschalten. Alle anderen Versuche waren dann ab dem 25.09., nachdem ich den Kostal Support zum ersten Mal telefonisch kontaktiert hatte. An deiner Vermutung könnte also was dran sein. Allerdings würde das im Umkehrschluss auch heißen, dass hier wirklich nur der Kostal Support, bzw. weitergehend der Portal Dienstleister weiterhelfen kann.

    Der Kostal Support ist sicher der richtige Ansprechpartner. Vermute bei Dir wird die importierte Anlage ähnlich ausschauen, wie eine ältere von mir, wo auch noch die Seriennummer eingepflegt werden muss. Es ist allerdings nur eine Vermutung, das diese Nummern auch seit dem 24.9. irgendwo hängen. (in dem Fall müßte man wahrscheinlich abwarten, bis die Datenbanken wieder synchron sind)

    Ja, genau so hab ich das schon einige Male in den letzten paar Tagen durch......leider ohne Erfolg.

    Ich habe das auch immer am Abend durchgeführt, so dass garantiert keine Spannung "von oben" anlag.

    Desweiteren war der WR immer mindestens 30 Min. stromlos um auf Nummer sicher zu gehen.

    Wann hast du den Wechselrichter das erste mal komplett stromlos gemacht? War das nach dem 24.09. vielleicht? Weil seit dem hängt die Datenbank im neuen System scheinbar etwas. Wenn das so wäre, hängt es vielleicht wie manch andere Daten.




    photovoltaikforum.com/core/attachment/135027/

    Ein ähnliches Problem war bei mir bei einem 8 Jahre alten Piko 5.5 auch. Konnte es so lösen, das ich sowohl die DC Seite, als auch die AC Seite ein paar Minuten spannungsfrei machte.

    Danach neu startete und im Webserver noch kontrollierte ob eine "letzte Verbindung" mit aktuellem Minutenwert bestand.

    Zuhause hab ich dann die Teilenummer+Seriennummer in die Anlage im Portal hinzufügen können. Seither kommen die aktuellen Daten. Lediglich die historischen Werte wurden noch nicht übertragen. Das soll aber automatisch passieren.

    Bei mir fehlen sämtliche Daten vor 31. Mai 2020.

    Werden die händisch übertragen?

    Der Vergleich zum Vorjahresmonat wäre schon interessant.

    Weiß jemand wie lange das noch dauern soll, bis die "alten" Daten wieder angezeigt werden?

    Laut den FAQ werden die fehlenden Daten schrittweise bis zum Herbst übertragen, warten wir mal ab:




    Bei allen fehlen diese historischen Daten noch.....bei einer Anlage ist auch der Mai schon übertragen ist mir aufgefallen: