Beiträge von Klo-Sa3uf3r

    Servus Gemeinde,


    ende des Jahres soll wohl das CLX Portal von Danfoss abgeschaltet werden, somit kann ich meine zwei SMA/Danfoss FLX 15 Pro+ nicht mehr online erreichen.


    Laut SMA (siehe unten/Anhang):

    ab dem 1. Quartal 2020 die Möglichkeit, auf Basis der Systemlösung ennexOS die Daten Ihrer Danfoss-Wechselrichter im Sunny Portal powered by ennexOS weiter zu überwachen.


    Jemand schon ne Ahnung wie das dargestellt werden soll?


    Ich habe bereits einen HM2.0, sowie einen EM20 eingebaut, langt dies aus? Oder benötigt man jetzt noch weiteres (750 EUR teures) Zubehör, wie z.B. den SMA "Data Manager"?


    Sonnige Grüße



    Ist mir aber im Prinzip egal, weil ich ja nur die Erzeugung der Anlage im Sunny Portal sehen möchte.

    Weil es eine eigenständige Anlage ist und mit verschiedenen Wechselrichtern arbeitet, auch mit nicht SMA WR... der HM2.0 fasst diese zu einer zusammen, was ja nicht stimmt.



    1. - 28,6 KWP, 2x SMA FLX 15 PRO+

    2. - 1,375 KWP, 1xSMA SB 1.5

    3. - 8,8 KWP, 1x SMA STP 6.0


    Das SMA EM misst alle Anlagen zusammen (am PV Erzeugungszähler) und der HM2.0 ebenso inkl. Verbrauch, das passt ja auch alles, als eine große Anlage.


    Jetzt möchte ich den SB 1,5 (funktioniert) und den neuen STP 6.0 (funktioniert nicht) als eigene Anlage tracken, sodass man diese auch schön in der SMA Android App angezeigt bekommt.


    Zum Post eben:

    Der STP 6.0 hat mit dem neuen Benutzer KTO im Sunny Portal die Verbindung bisher noch nicht getrennt, daher schiebe ich das Problem auf den HM2.0, sobald der STP 6.0 zum gleichen Portal wandert, wo auch die anderen Anlagen laufen, wird er automatisch vom Webconnect getrennt.


    Jede Anlage hat ein anderen Anlagenpasswort, jedoch das gleiche Installateur Passwort, wie die entsprechende Anlagenpasswörter.

    Das RäTzel für mich, wie kann der HM2.0 das Webconnect deaktivieren, obwohl er ein ganz anderes Passwort besitzt wie der STP 6.0.


    WR sind bis dato immer noch im selben Netzwerk via LAN

    Hallo PV Freunde,


    da sich mein alter WR sich verabschiedet hatte, habe ich mich entschlossen einen neuen SMA STP 6.0 3 AV40 (Blau) zu nutzen.


    Installation etc. war easy, genau wie mein SB 1.5 (rot).


    Als ich dann den STP 6.0 im Sunny Portal als neue Anlage registriert habe, wurden die live Daten im Sunny Portal auch super angezeigt, aber nach etwa 10-30min schaltet der STP 6.0 automatisch das Webconnect aus... nach manuellen anschalten, das gleiche Spiel nochmal...


    Mir kommt es vor, das mein HM 2.0 dazwischen funkt... der SB 1.5 wird perfekt angezeigt... alles ist im selben Netzwerk via LAN angeschlossen.


    Was könnte hierbei die Ursache sein?


    Viele Grüße!


    Habe genau das selobe Problem, gab es hierzu eine Lösung?