Beiträge von VIC-RAPTOR

    Ist alles schon ziemlich weit geplant. Für meinen Geschmack zu weit. Die Planung solch eines Projektes sollte immer vom Fachmann aus einer Hand erfolgen sonst wird es eine bastel Anlage und wenn was knallt wars keiner :) lädt die am besten mal die Broschüre off-grid solutions bei victron auf der homepage runter da kannst stöbern die haben die Lösungen schon. Sonnige Grüße :danke:

    Da wirst von bastel keine posive Antwort erhalten 😁 er mag speicherverkäufer nicht und wird dir letztendlich abraten um niche selbst als speicherverkäufer da zu stehen. Schleicht sich an, macht auf Verständnis für dein Interesse und freut sich dann wieder einen Interessenten "abgeschossen" zu haben.


    Lese einfach mal die letzten Postings von bastel da wirst sehen oder lesen was ich meine. 90% substanzloses Gefasel, Nachgeplapper ohne Sach- und Fachverstand.


    Sonnige Grüße :danke:

    Da ist er wieder 😁 der bastel kann es einfach nicht lassen mit seinen primitiven Argumenten und offensichtlich fadenscheinigen Fragen nach den Sinn einer Investition Munition zu sammeln um den Fragenden zuerst das Gefühl der kumpelmässigen Sicherheit zu geben. Perfide Strategie, ich nenn das "parasitäres Verhalten" jemanden vorzugzugaukeln dass man ernsthaftes Interesse an einen Meinungsaustausch zu haben, mit klaren Ziel sich letztendlich als Sieger zu sehen, sollte man sein vorgefasstes Ziel erreicht haben, jemanden seine kuriose Lebensanschauung und Meinung zu verkaufen.


    Reddy mach dir selbst dein Bild und meine Meinung ist klar. Der Tesla Speicher ist ne prima Sache 😁. Lass dir nix einreden und entscheide sorgsam👍


    Sonnige Grüße :danke:

    Die ganze Diskussion verlässt den Boden der Seriösität…. das ist schade da es ein wirklich interessantes Thema ist.


    Ich frage auch nicht was hast du im Leben schon geleistet und welche Schulausbildung hast du und versuche durch ständig unterirdisches Gemotze die Diskussion aufzuweichen. Mich interessiert Dein Kontostand nicht und deine Konfession noch weniger.


    Hättest Politiker werden sollen :)


    An alle die hier mitlesen möchte ich mich entschuldigen, dass ich nicht auf alle Anfeindungen (Zitat PV-Berlin: "Aber als dreister Lügner wiederholt er sein kack frechen Falschbehauptungen immer wieder !") pariert habe, aber ich nenne das Anstand meinen Nächsten gegenüber.


    Lerne erst mal Anstand und Respekt, dann reden (schreiben) wir weiter.


    Ich muss mir das hier nicht antun sorry, bin dann vorerst mal weg.


    Sonnige Grüße :danke:

    Bei euch in der fertigung? Weil verkaufen tut "ihr" ja nix

    Was nutzt die ganze Fertigung wenn man am Markt vorbei produziert?


    Wir produzieren eben was ich will und nicht was Meinungsumfragen mir vorgeben. Ich höre mir Meinungen an, lass mich gerne überzeugen und schulde letztendlich nur den Kunden Rechenschaft. Wir verkaufen selbst nur sehr wenig (Projektgeschäft > 45 kVA), der Großteil wird durch Fachfirmen verkauft und installiert.


    Bei uns kann jeder Kunde den Chef selbst anrufen und mit den Chef alles durchsprechen, sich Rat holen und hört bitte auf den "Verkäufer" zu verteufeln, ich kenn ne Menge seriöse Verkäufer, bei euch hört sich das so an als wäre der Verkäufer der Betrüger schlechthin. Hier im Forum sind ne Menge Verkäufer unterwegs und Schuld hat immer der Verkäufer.... das geht dann schon auf den Senkel.


    …. und mit wieviel Herstellern (Verantwortlichen) hast du regelmäßig Kontakt und kannst alles ausdiskutieren wie hier mit mir?


    Sonnige Grüße :)

    Sagt der, dem hier vor gar nicht allzu langer Zeit die Bastelanlagen reihenweise um die Ohren geflogen sind, weil Schrott-Akkus verbaut wurden :lol: hier will niemand deine Bananenprodukte, kannst die Marktschreierei beenden :danke:

    Habe noch keine Schrottakkus verbaut.... haben unsere Erfahrungen mit Blei-Gel Akkus gesammelt. Das waren Qualitätsakkus erster Güte, aber für schnelle Be- und Entladung nicht geeignet. Sind einige Akkus verkocht….. haben dann noch 30 Euro vom Schrotthändler für einen 220Ah Akku bekommen :)


    No Risk no fun!


    Sonnige Grüße

    Verkäufer-Blabla: Trotzdem zahlt niemand mehr, nur weil Strom exportiert wird. Typische Bauernfang-Masche, die Tatsachen so hinzudrehen, wie es deiner absurden Verkaufs-Argumentation gerade passt.


    Die Energiewende ist eine gesellschaftliche Entscheidung, die wir alle tragen. Dass dabei alte Stinker-Kraftwerke unwirtschaftlich werden, ist kein Fehler, sondern Absicht :thumbup:


    Du kannst deine Verläufer-Leier noch so oft bringen, davon wird sie aber nicht wahrer.

    Verkäufer Bla bla 100% nicht, wenn ich das den Kunden erzähle ist der platt..... "Fachidiot schlägt Kunden tot"


    Sonnige Grüße :danke: