Beiträge von ragtime

    Deswegen sollst du die Werte da ja "einhacken" und nicht die Angebote mit Adressen rumschicken.

    Das geballte Forum weiss zudem mehr als ein einzelner, der da schnell mal drüberguckt...

    Hoffentlich ist das brutto... Aber selbst dann grenzwertig rentabel. Aber muss ja auch nicht... Stell doch das Angebot detailliert im Angebotbereich ein, dann lässt sich das besser beurteilen was da verkauft wurde.

    ... Wie Albert schon wusste. ;)


    Auf der anderen Seite sind es aber auch viele, die das kapieren und die das Thema bislang nur nicht auf dem Schirm hatten (wobei das mittlerweile schon schwer ist). Da lohnt es schon zu diskutieren oder auch nur als Beispiel zu dienen...


    Meine größte Hoffnung liegt mittlerweile aber in der Tat bei den Geschäftemachern des Planeten. Auch wenn es BigOil noch nicht kapiert hat, die Finanzierer scheinen langsam zu merken, dass erneuerbar ev. auch mehr Kohle winkt...

    Naja, dass es ohne Konsumverzicht schwer wird (über 4t CO2 von 12t haut der Deutsche damit raus, soviel wie für Heizung, Strom&Mobilität) und das 10Mrd. Menschen nicht mit Ökolandwirtschaft zu ernähren sind sollte auch klar sein,... schon gar nicht wenn die alle / so viel Fleisch essen wie wir (nochmal 2t).


    Aber ne Produktion/Transport mit EE macht den Konsum wenigstens kilmaneutral. Und klimaschädlich erzeugte Produkte müssen natürlich auch ihren entspr. CO2-Preis kriegen... Bei Einfuhr dann halt Zoll. Es reicht bestimmt nicht nur den Mineralölhandel mit CO2-Zertifikaten zu beglücken, wie es die CDU grade vorhat.

    Danke das du in meine Falle gelaufen bist... Genau diese Antwort hab ich von nem Zombieapokalypsenautarkisten erwartet.


    Eine im übrigen recht egoistische und unsoziale Denkweise... Es gibt Wiesen und Dächer jenseits des Gartenzauns!


    Ich gönne euch ja den Spass den ihr mit dem Ding habt (hat Bastel ja auch), aber hört bitte auf das mit der Energiewende zu rechtfertigen.

    Ja, einige sind an Dummheit nicht zu überbieten... Und werfen Alt genau das vor, wo der nur Harmsdorf zitiert, der alles andere als das ist.


    Da paart sich Hass auf die da oben mit Hass auf Akademiker und dem Unvermögen sich irgendeine Schuld eingestehen zu können. 30Jahre Tiefschlaf und weil man nun unschön geweckt wird ist es ne Klimahysterie.

    Naja,... Mal halblang.

    "Unökologisch, unsozial, egoistisch und wenig nachhaltig" ist eher, Geld in nen fragewürdigen Kellerklotz zu stecken (den man in Zukunft mit >80%EE vielleicht sinnvoll verwenden könnte), mit dem ich jetzt aber auch schon was besseres tun könnte (zB. Mehr PV & Windräder bauen... Die brauchen wir nämlich definitiv schon jetzt!).