Beiträge von kato


    Hallo Stefan,


    am 11. und 14.06 wurde da was geändert. Ich lösche jetzt nochmal deine Monatsdaten vom Juni, dann sollte es bei der nächsten Übertragung wieder klappen.


    Gruß Tom

    Zitat von eggis


    Hallo eggis,


    ja, das wünschen wir uns alle. Der Thread hatte eher mit der automatischen Monatssumme zu tun. Ich kann dich nur noch um etwas Geduld bitten. Leider arbeiten wir alle noch nebenbei. Ich gebe es nochmal weiter.


    Gruß Tom

    Zitat von eggis


    bei mir wird in der Monatsgrafik kein Wert über dem letzten Ertragbalken angezeigt.


    ist bekannt wird bestimmt bald behoben sein...


    Zitat von eggis


    Auf der Stastikseite wird immer noch nicht die aktuelle Platzierung angezeigt.


    kannst du das bitte an einem Beispiel näher erläutern?


    Gruß Tom

    Zitat von funproject

    Das heißt, ich darf keine Tagesdaten mehr eingeben?
    Was darf ich denn dann eingeben?


    Tagesdaten kannst du immer eingeben, deswegen habe ich auch oben "bei Monat" geschrieben. Im ersten Beitrag habe ich die Funktion genau beschrieben.


    Tom

    Zitat von funproject

    Hallo,
    deswegen ändern sich die Werte unter Statistik auch nicht mehr!?
    Bitte meinen Monat löschen!


    Benutzername: Laggenbeck


    Danke


    Hallo,


    ist erledigt. Bitte ab jetzt bei Monat nichts mehr von Hand eingeben.


    Gruß Tom

    Zitat von Shorty

    Danke
    Heute sieht alles wieder gut aus!
    Tritt dieses Problem wieder uaf, wenn ich die Monatserträge im Juli für Juni nachträglich korrigiere?


    Gruß,
    Shorty


    Wenn der Juni um ist kann man getrost den vom Zähler abgelesenen Ertrag für den Juni eintragen. Die Julitage werden dann wieder summiert. Nur im aktuellen Monat darf nicht seingetragen werden bei Monat, sonst wird die automatische Summierung gestoppt.


    Gruß Tom

    Zitat von kegeljunge

    Moin
    Danke erst mal
    Die Tage an sich stimmen jetzt. Jetzt fehlen natürlich die Werte. Warten mal auf den nächsten Import.
    Wird wahrscheinlich erst nächsten Mittwoch was, wenn ich wieder die Webbox wieder ins Netz hängen kann.


    Kegeljunge


    Hallo,
    du könntest die einzelnen Tage von Hand eingeben. Das sollte der automatischen Übertragung des Monats keinen Abruch tun. Falls doch können wir das dann nochmal löschen. Dann brauchst du nicht bis nächste Woche warten. Der Monat wir automatisch dann eingetragen.


    Gruß Tom

    Zitat von eggis

    Moin Tom,


    na dann lösche mal bei mir bitte die in diesem Monat eingetragenen Tagesdaten.
    Reicht der Link in der Signatur, um die Anlage zu finden?


    Moin eggis,


    alles erledigt. Ich habe den Monat auch gleich aufsummieren lassen. Du brauchst zukünftig nur noch die Tageserträge eingeben.


    Gruß Tom


    Hallo,


    genau kann ich das jetzt auch nicht sagen, welche Anlagen berücksichtigt werden. In der Statistikseite sollen auch wieder die Links rein zu den Bundesländern und Landkreisen, wie es vorher war, dann sieht man was hinter der Zahl steckt. Es gibt registrierte Anlagen, die (noch) keine Erträge drin haben, dann Anlagen, die noch nicht von Anfang an für das laufende Jahr Daten haben (späterer Beginn), diese Anlagen fallen bei den bereinigten Daten heraus. Es kann sein dass unter Statistik alle Daten und unter der Suche nur die bereinigten Anlagen auftauchen (aber das weiß wohl nur der Programmierer). Sicher sollten diese Listen übereinstimmen. Auch die Suche werden wir noch genau unter die Lupe nehmen und Fehler ausmerzen. Bis dahin nimmst du einfach die Liste mit der besseren Platzierung :wink: und habe vielen Dank für dein Verständnis.


    Gruß Tom

    Viele Nutzer der Datenbank geben die Tageserträge von Hand ein. Beim Speichern der Tageserträge werden diese automatisch summiert und im entsprechendem Monat eingetragen. Voraussetzung hierfür ist, dass in diesem Monat noch nichts von Hand eingetragen wurde. Falls dies der Fall ist, müssen wir den aktuellen Monat löschen. Anschließend können die bereits eingegebenen Tageserträge nochmals gespeichert werden und die Summe wird wieder eingetragen. Wenn der Monat abgelaufen ist, kann man die vom Zähler abgelesenen Werte für den vorangegangenen Monat eintragen. (trifft generell für alle Anlagen zu, auch Solarlog usw.)
    Monatliche oder sporadische Eintrager können weiterhin unter Monat eintragen, wenn sie keinen Wert auf die Tageserträge legen.


    Tom