Beiträge von Mike11578

    Moin,


    ich plane mir eine Mini PV Anlage für die Grundlast zuzulegen.


    Wie ist das nochmal mit der Einphasigen Einspeisung in ein 3 Phasen-Netz. Z.b. wird auf L1 Energie durch die PV Anlage eingepeist und auf L2 wird Energie benötigt?


    Welche Hersteller könnt ihr empfehlen?


    Wie funktioniert das nochmal?


    LG


    Mike

    Hallo Zusammen,


    ich versuche vergebens meinen SolarLog 1200 Online zu bekommen. Habe die Email Daten im Logger eingegeben, HTTP Daten auch hinterlegt.


    Testmail versendet er aber nicht. Muss ich einen Port an der Fritzbox freischalten?


    IP Adresse wurde manuel eingegeben, da feste IP´s. Kann man irgentwo sehen ob er überhaupt verbindung ins Internet hat, unabhängig von den korrekt eingetragenen Zugangsdaten?


    LG


    Mike

    Sag mal. Da ich ja keine IP gebundene Verbindungn habe muss ich leider den Weg übers Portal machen. Das Passwort beim SolarLos Portal, kann man das ändern. Das wurde mir mit der Mailadresse zugewiesen. Kann sich kein schwanz merken.

    JA OK


    muss mal sehen, das ich einen günstigen SIM Card Anbieter finde. hab derzeit zu Netzabdeckungstestzwecken ne Telekom karte Prepaid drin. Da kann man aber nur für max einen Monat ne Flat buchen. Das wird mir zu teuer. (14,95€ mtl.)


    Wenn ich jetzt noch wüsste wieviel Datenvolumen der Solarlog zu im Monat verballert.

    Hallo


    Sorry für die Verwirrung. ..


    Also wenn die Logger direkt in einem LAN wären könnte ich diese ja via IP direkt per Browser erreichen. Dort kann ich sehen ob die Anlage einwandrei funktioniert und welche Erträge stattgefunden haben. Dies ganzen Sachen über ein SolarLog Portal brauche ich im prinzip nicht unbedingt. Gibt es eine Möglichkeit via GPRS direkt auf den SolarLog zu kommen?


    2.Frage


    Gilt die max 30kwp kostenfrei pro Anlage oder pro Person. Wie sieht man das genau?


    Gruss Mike

    Hallo,


    ich habe 2 PV Anlagen, diese haben jeweils eine Leistung von 50KWp und befinden sich nicht in der Näher eines Ethernet noch eines Tel. anschlusses. Aus diesem Grund habe ich 2 GPRS Logger gekauft. Dort drin stecken 2 Daten Sim Karten.


    Nun zu meiner Frage:


    Mit der normalen 2cnd Edition Version von SoalrLog soll nur max. 30KWp möglich sein. Was kostet das extra?
    Kann ich die Logger auch direkt erreichen. wie bei einer LAN verbindung über den Browser?
    Wie kann ich alternativ am einfachsten auf die Logger zugreifen. Mir wurden bereits Zugangsdaten zugesendet mit den ich mich auch anmelden konnte, allerding sind dort Passwörter hinterlegt die sich niemand merken kann.


    Kann ich mich mit dem SolarLog auch an einem anderen Portal anmelden. Leider funtioniert dyndns und Co ja nicht über GPRS sonst würde mir eine einfache Funktionskontrolle völlig ausreichen


    Über Tips wäre ich sehr dankbar.


    LG


    Mike